Jeder, der einen Hund hat, wird bestätigen, dass jeder Hund auf seine Art schön ist. 

Außerdem hängt ihre Schönheit nicht von der Anzahl der Ohren ab - und ein Golden Retriever namens Ray wurde ein Beispiel dafür.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Angefangen hat alles mit der Geburt des Babys: Durch eine Geburtsverletzung wurde ein Ohr beschädigt. Dann, als der Hund wuchs, wuchs das zweite Ohr in der Mitte des Kopfes.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Foto: duck.show
Foto: duck.show

So ein Einhornhund, eine echte Süße! Aber Ray unterscheidet sich nicht von anderen Hunden, sein Gehör ist gut. Der Hund ist vollkommen gesund.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Die Besitzerin des Hundes postet Fotos aus seinem Leben in sozialen Netzwerken. Und Ray lebt unterdessen ein normales Hundeleben.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Katze mit zwei "Gesichtern" hat die Herzen der Internetnutzer erobert

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Ein großer Liebhaber der Sauberkeit: der Mann verbringt 9 Stunden am Tag mit Putzen

Das Mädchen hat einen kleinen Spatz mit besonderem Schnabel gerettet, und jetzt denkt der Vogel, dass er ein Welpe ist, und will nicht wegfliegen

Mehr zeigen

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Quelle: youtube.com, duck.show

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Hund aus dem Tierheim verhält sich so, als ob er alles sieht

Pitbull war verängstigt, als er sah, dass seine Besitzerin die Elster rettete: Jetzt sind die beiden Tiere unzertrennlich