Das im amerikanischen Bundesstaat Minnesota lebende Eichhörnchen ist mittlerweile Stammkunde der Kette Burger King. Das Lieblingsessen des Tieres sind frisch zubereitete Pommes frites.

Ein Mann namens Jeff Klutch erzählte online von dem Fastfood-Liebhaber. Auf seiner Facebook-Seite schrieb er, dass er eines Tages mit einem Hamburger essen wollte und bei Burger King Halt machte.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Er wartete in der Schlange auf seine Bestellung, als er ein Eichhörnchen am Fenster der Telefonzentrale sitzen sah. Zuerst kam es dem Mann seltsam vor, aber plötzlich sah er eine Hand mit Pommes Frites aus dem Fenster kommen. Ohne lange nachzudenken, nahm das Eichhörnchen den Leckerbissen und ging mit ihm weg, damit niemand ihr Mittagessen störte.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Das Tierchen wurde von anderen Leuten bemerkt, die in der Schlange standen. Jeff bemerkte, dass er Gelächter von anderen Autos hörte, aber das Tier achtete nicht darauf. Der Mann machte mehrere Bilder und veröffentlichte sie im Netz. Es stellte sich heraus, dass er nicht der Erste war, der einem Eichhörnchen begegnete.

 

Quelle: pets.24tv.ua, facebook.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beim Aussortieren alter Sachen ist eine alte Tasche mit Sachen drin von der Decke auf den Mann gefallen

Beliebte Nachrichten jetzt

Im Netzwerk tauchten Aufnahmen eines seltsamen Ameisenbären "mit einem Ziegenkopf und drei Pfoten" auf

Ein Bauer entdeckte bei der Feldarbeit ein ungewöhnliches Bronzedetail: Analysen ergaben, dass es 1600 Jahre alt war

Ein neugieriger Bär hat im Wald eine Kamera gefunden und 400 Selfies gemacht: lustige Aufnahmen

In freier Wildbahn wurde ein kleines Wesen entdeckt, das wie eine Maus aussieht und sich wie ein Kolibri verhält

Mehr zeigen

Eine Frau, die eine schwere Krankheit besiegt hatte, verkaufte ihr Eigentum und machte sich mit ihrer Katze auf eine Reise