Kürzlich fand in Sam Beacons Haus (Ripley, Derbyshire, Großbritannien) ein leichtes Drama statt.  Der Kater schloss seine "Freundin" in der Waschmaschine ein.

Eine lustige Fotoserie unten zeigt den 6-jährige Kater Caesar, der seinen geliebten Freundin Kimber beobachtet, die versehentlich in die Waschmaschine gesprungen ist.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Sobald sich Kimber in der Waschmaschine befand, eilte Caesar sofort zur Tür, um sie mit seinen starken Pfoten zu schließen, und ließ seine Freundin in einem engen und dunklen Raum allein.

Wir beeilen uns, Sie zu beruhigen, die Katze blieb nicht lange in der Waschmaschine, da der Besitzer der Tiere in der Nähe war. Sie befreite die überraschte Katze.

Sam sagte, dass sie sich bald versöhnten und nach ein paar Minuten zu ihrem üblichen "spielerischen" Zustand zurückkehrten.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

"Diese Fotos zeigen, wie verspielt Caesar ist", sagte Sam.

"Es ist einfach so passiert, dass ich in der Küche war und beide die Waschmaschine untersucht haben. Ich habe einen Teil der Wäsche aus der Waschmaschine genommen, und Kimber ist hineingesprungen, weil die Tür offen gelassen wurde."

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

"Dann sprang Caesar auf und schloss die Tür, dann sah er sie an und ging weg. Kimber saß in der Waschmaschine und blinzelte nur, als wollte sie sagen: «Was ist los? Ich habe keine Ahnung, was Caesar damals dachte. Ich glaube nur, er hat gesehen, wie ich die Tür geöffnet und geschlossen habe und hat dasselbe getan."

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Beliebte Nachrichten jetzt

Die kürzeste Ehe in der Geschichte: Das Paar ließ sich 3 Minuten nach der Hochzeit scheiden

Die Menschen haben Häuser auf der Brücke gebaut und leben dort seit vielen Jahren

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Die Familie kaufte das Haus und fand während der Renovierung ein Zimmer, das seit 102 Jahren von niemandem betreten wurde

Mehr zeigen

Sam hat auch erzählt, dass Kimber und Caesar normalerweise unzertrennlich sind und viel Zeit miteinander verbringen.

Wenn sich das Paar jemals trennt, lässt Caesar danach tote Mäuse und Vögel auf dem Zaun, damit Kimber sie essen kann.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

"Er isst sie nie, normalerweise finde ich später, dass Kimber alles isst, was er ihr als romantisches Geschenk bringt. Es ist so süß."

"Kimber ist die weibliche Version von Caesar, weil sie auch gerne spielt. Sie kämpfen nicht, es ist nur ein Spiel. Sie sind immer zusammen, sie ist seine erste Freundin."

Quelle: vinegred.ru

Das könnte Sie auch interessieren: 

Die Katze verlässt leise das Haus, um Geschenke in der Nachbarschaft zu sammeln und sie ihren geliebten Besitzern zu bringen

Ein Mann rettete obdachlose Kätzchen, die sich draußen umarmten, um sich warm zu halten