Das Mercedes-Benz-Werk in Pune (Indien) hat wegen eines ungewöhnlichen Besuchers seine Arbeit eingestellt. Tatsache ist, dass ein Vertreter der Wildnis ins Büro kam.

Screenshot: YouTube / Wildlife SOS
Screenshot: YouTube / Wildlife SOS

Ein wilder Leopard kroch in das Territorium des Unternehmens. Er erschreckte die Mitarbeiter, zum Glück war das Tier nicht aggressiv.

Screenshot: YouTube / Wildlife SOS
Screenshot: YouTube / Wildlife SOS

Tierschutzbeamte wurden sofort zum Tatort gerufen.

Screenshot: YouTube / Wildlife SOS
Screenshot: YouTube / Wildlife SOS

Sie haben den Eindringling mit einem Betäubungspfeil eingeschläfert.

Screenshot: YouTube / Wildlife SOS
Screenshot: YouTube / Wildlife SOS

Danach wurde das Tier in ein Rettungszentrum gebracht, wo der Leopard zunächst untersucht und wieder freigelassen wird.

Screenshot: YouTube / Wildlife SOS
Screenshot: YouTube / Wildlife SOS

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Haus, in dem das beliebte soziale Netzwerk gegründet wurde, steht für 5,3 Millionen Dollar zum Verkauf

Das Boot des Mannes ging kaput und landete auf einer einsamen Insel: Er beschloss zu bleiben und lebt dort seit 30 Jahren allein

Ein verliebter Papagei lernte, einem Welpen liebevolle Worte zu sagen

"Scharlachroter Himmel": Menschen in China hatten Angst vor der Farbe des Himmels

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Jacobs Well: Wissenschaftler versuchen seit Jahrzehnten, den Grund des Sees zu finden

Freundschaft zweier Waisenkinder: In Südafrika sind Zebra- und Nashornjunge unzertrennliche Freunde geworden