Selbst erfahrene Kunden sollten bei Bestellungen in Online-Shops vorsichtig sein.

Niemand weiß, wann und mit wem der Misserfolg passieren wird. Diesmal hatte der Brite Kayleigh Sutton kein Glück.

Kayleigh wollte sich ein Kleid kaufen, das eine Nummer größer als gewöhnlich war, damit das Outfit locker auf ihr saß. Die gelieferte Ware stellte sich wirklich als übergroß heraus, so dass sowohl Kayleigh selbst als auch ihre beiden Kinder hineinpassen.

Die Frau beschloss, sich ein oversize Kleid zu bestellen, aber etwas ging eindeutig schief

Foto: twizz.ru
Foto: twizz.ru

Die Frau bestellte sich bei der Firma «I Saw It First» ein Pulloverkleid und überlegte bereits, womit sie es tragen würde, aber alles lief nicht nach Plan.

Das Outfit ist viel größer als geplant. Kayleigh erhielt ein so großes Kleid, dass nicht nur sie, sondern auch ihr Ehemann leicht hineinpassen konnten.

Kayleigh wollte, dass das neue Kleid locker sitzt. Und so geschah es

Foto: twizz.ru
Foto: twizz.ru

Foto: twizz.ru
Foto: twizz.ru

Die Frau sagte, dass sie kürzlich ihr fünftes Kind zur Welt gebracht habe und wollte, dass das Kleid lockerer auf ihre Figur passt. Also bestellte sie eine Größe M, etwas größer als das, was sie normalerweise trägt.

Sie hatte zuvor Kleidung bei derselben Firma bestellt, also dachte sie, dass es keine Probleme mit der Größe geben würde. Aber sie hat sich geirrt.

Kayleighs Outfit ähnelte einem Sack Kartoffeln, ihre Kinder waren auch mit dem Aussehen ihrer Mutter nicht zufrieden

Beliebte Nachrichten jetzt

Menschen sind im Wald auf ein ungewöhnliches Reh gestoßen, das wie ein Hund bellt und Löcher im Kopf hat

Wissenschaftler haben eine ganze Papageienart gerettet: Der Spix-Ara kehrt in die Wildnis zurück

1996 fanden Experten im Berg versteckte Eisenrohre: Analysen zeigten, dass sie über eine Million Jahre alt waren

Historiker haben herausgefunden, warum Elisabeth I. schwarze Zähne hatte und wie sie sie in die Mode einführte

Mehr zeigen

Foto: twizz.ru
Foto: twizz.ru

Wie die Frau sagte, verbot eine der Töchter ihr, das Haus in diesem Kleid zu verlassen.

Trotz der Tatsache, dass das Kleid für Kayleigh eindeutig zu groß war, gab sie es nicht zurück. Die Frau beschloss, es zu Hause zu tragen, wenn sie ein wenig Gemütlichkeit wollte. Nun, jemand aus der Familie kann sich ihr immer anschließen, im Kleid ist genug Platz für alle.

Foto: twizz.ru
Foto: twizz.ru

Foto: twizz.ru
Foto: twizz.ru

Quelle: twizz.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Frauen, die einen Friseur besucht haben, um ihr graues Haar attraktiv und gepflegt zu machen

Yonna aus Skandinavien zeigte, wie ihr Morgen schon mehrere Monate lang beginnt