Das Opuses Restaurant im Royal Park Hotel in Ginza, Tokio, hat kürzlich viel Aufmerksamkeit für sein faszinierendes Dessert in Form von Gipsstücken erlangt.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Auf der Liste der am wenigsten appetitlichen Dinge der Welt rangiert Wandstuck ziemlich weit oben, sodass die meisten Leute ihn nicht als die inspirierendste Wahl für die Dekoration eines Desserts bezeichnen würden. Genau das scheint jedoch den Köchen des Opuses, einem gehobenen Restaurant in Tokio, Japan, gelungen zu sein.

Fotos dieses fragwürdigen Gerichts wurden kürzlich von Benutzer @mimimimimitsu32 getwittert und erhielten über 200.000 Likes, 26.000 Retweets und Hunderte von Kommentaren. Auf jeden Fall war das Dessert Gips überraschend ähnlich.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Das Opuses-Dessert scheint eine Eiscreme zu sein, die mit diesen gipsartigen Baiserstücken überzogen ist, obwohl die Eiscreme selbst nicht wirklich sichtbar ist. Einige der Hunderten von Menschen, die die Fotos kommentierten, behaupteten, dass das Dessert wirklich köstlich ist, obwohl man es von außen nicht erkennen kann.

Wie IT Media berichtet, heißt das Dessert „Grey“ und besteht aus Erdbeereis und Pistazienmousse, die unter dünnen Tellern aus schwarzem Sesam-Baiser versteckt sind. Muss lecker sein.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Das trendige Ginza-Restaurant Opuses ist berühmt für seine Avantgarde-Küche, aber nach der allgemeinen Stimmung auf Twitter zu urteilen, haben sie dieses von Gipsformen inspirierte Dessert vielleicht übertrieben. Andererseits wurde es in mehreren Fernsehprogrammen in Japan sowie in den sozialen Medien berichtet, kann es also als Flop bezeichnet werden?

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Apropos schrullige Gerichte aus Japan, schauen Sie sich dieses Restaurant an, das Miso-Ramen mit Softeis serviert, das in der Mitte der Schüssel schmilzt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Elefantenbaby vereinte sich nach 3 Jahren mit seiner Mutter wieder: warmherziger Moment wurde mit der Kamera festgehalten

Die Lebensgeschichte des stärksten Jungen der Welt: er ist bereits 24 Jahre alt

Der Tierheimhund lernte seine zukünftige Familie in einem Baumarkt kennen

Eine Katze mit drei Kätzchen versteckte sich lange Zeit und hatte Angst, Menschen zu vertrauen

Mehr zeigen

 

Quelle: odditycentral.com, twitter.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Essen für Millionäre: die teuerste Wassermelone der Welt Densuke

Ein großer obdachloser Kater kam auf die Farm und wurde Babysitter für ein neugeborenes Baby