Michaela DePrince ist eine bekannte Tänzerin, die in den Musikvideos von Beyoncé und Madonna mitwirkte.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Sie wuchs jedoch in einem Waisenhaus auf und wurde von Verwandten wegen einer als Vitiligo bekannten Hauterkrankung, die weiße Flecken auf ihrer Haut verursachte, verlassen.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Eines Tages stolperte sie zufällig über eine Ausgabe der Zeitschrift Dance und begann darin zu blättern. „Die in der Zeitschrift abgebildeten Tänzer sahen so anmutig und fröhlich aus. Mir hat gefallen, was ich drinnen gesehen habe“, erinnert sich das Mädchen.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Sie wurde am 6. Januar 1995 in Sierra Leone geboren. Ihre Mutter starb kurz nach ihrem Vater an Hunger, und ihr Onkel brachte sie in ein Waisenhaus, als sie erst drei Jahre alt war.

Die Kinder wurden von eins bis siebenundzwanzig bewertet, wobei das erste das am meisten bevorzugte Kind war, das die meiste Aufmerksamkeit und besondere Behandlung erhielt.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

DePrince belegte den 27. Platz auf der Liste. Sie fuhr fort, dass sie nicht genug Essen, die schönsten Kleider oder die letzte Spielzeugauswahl bekam.

Sie sagte: „Jeden Tag sagten sie mir, dass ich nicht adoptiert werden würde, weil niemand ein Kind mit so einer Haut will.“

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Später entschied sich das amerikanische Ehepaar Charles und Elaine DePrince, das bereits den Verlust von drei Kindern erlebt hatte, für die Adoption von Michaela DePrince. Ihre neue Mutter wurde sofort von der Leidenschaft ihrer Tochter für das Ballett informiert.

Beliebte Nachrichten jetzt

Dem Bauer wurde verboten, die Scheune abzureißen und ein Haus zu bauen, und er beschloss, direkt drinnen eine Wohnung zu bauen

Der Hund will seinem Freund helfen, frei zu werden, um mit ihm zu spielen: Aufnahmen der zwei unzertrennlichen Vierbeiner

Ein streunendes Kätzchen kam auf eine Frau auf der Straße zu, in der Hoffnung, dass sie es nach Hause bringen würde

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Elaine meldete ihre Tochter Michaela zum Tanzunterricht an Rock School of Dance in Philadelphia an. Michaela war damals 5 Jahre alt.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Trotzdem konnte sie ihre Komplexe nie überwinden und fragte ihren Lehrer, ob Vitiligo sie am Erfolg hindern würde. Die Lehrerin sagte ihr, dass sie die weißen Flecken auf ihrer Haut nicht bemerkt habe, weil sie so sehr damit beschäftigt war, ihr beim Tanzen zuzusehen.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Michaela DePrince ist zu einer Quelle der Motivation für Millionen junger Menschen geworden, die in Armut leben, weil sie sie ermutigt, nicht aufzugeben, immer zu hoffen und zu träumen.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Sie trat einer gemeinnützigen Organisation bei, die weltweit von Konflikten betroffene Kinder unterstützt, und wurde die Botschafterin dieser Organisation.

#

 

Quelle: laykni.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Ring mit 24.679 Diamanten ist im Guinness-Buch der Rekorde eingetragen: Bilder von Schmuck

Der Fuchswelpe steckte seinen Kopf in eine Glasdose: eine Frau bemerkte das Tierchen und half ihm