Der Hund geriet unter Beschuss von russischen Truppen und hätte ohne Hilfe sterben können.

Ukrainische Kämpfer retteten den Hund, bevor er evakuiert werden konnte. Tierärzte kämpften sofort um den Hund und versuchten, das Leben des Tieres zu retten. Trotz der Wunden an seinem Oberkörper und eines Metallrahmens, der am Maul des verletzten Hundes befestigt war, konnte Burger mit Hilfe der Ärzte endlich wieder fressen.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Die Tatsache, dass er noch lebt, ist eigentlich ein Wunder. Die Verletzungen, die er bei dem russischen Bombardement erlitt, waren in der Tat sehr schwer.

Er lebte in einem Dorf in der Region Donezk. Als der schwere Beschuss begann, versteckte sich der Hund aus Angst, und sein Besitzer konnte nicht mit ihm fliehen.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Die Nebengebäude waren durch russische Granaten zerstört worden. Die Armee begann zusammen mit Sanitätern, die Trümmer zu räumen und nach Überlebenden zu suchen. Sie haben den Hund gefunden. Selbst unter Beschuss wurde er wegen seiner Wunden behandelt, bis er evakuiert werden konnte.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Das Militär brachte ihn in die Stadt Dnipro. Alle hofften, dass der verwundete Hund die lange Reise, die mehr als 200 km von der Front entfernt war, überleben würde. Im Operationssaal wartete bereits ein Tierarzt auf den verletzten Hund. Die Operation dauerte etwa zwei Stunden. Die Behandlung des Tieres war kostenlos.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Wenn Burger sich erholt, wird er ein sicheres Zuhause finden. Und als besondere Belohnung versprechen ihm die Tierärzte die leckersten Burger.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Quelle: youtube.com, laykni.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Eltern brachten ihren Sohn in ein Tierheim und der kleine Junge rettete einem älteren Hund das Leben

Drei kleine Mäuschen blieben ohne Mutter: Babies wurden von einem Bauern entdeckt

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Nun ist klar, wie Michael Jackson seinen berühmten Tanz aufführte, der allen Gesetzen der Schwerkraft widersprach

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Pudel Nori ist einem Menschen sehr ähnlich: Der Hund hat Fans aus aller Welt

Ein Paar fand einen streunenden Welpen an einem Strand in Indien: Der Hund hat bereits 17 Länder besucht