Ein Rentner aus Kiew hat direkt in seinem Treppenhaus ein wahres Meisterwerk geschaffen. Dies ist ein echtes Palastmuseum. Als ein Rentner es satt hatte, in einem alten, verfallenen Eingang zu leben, hat er das geschaffen! Jetzt sind Wände und Decke mit Stuckleisten mit "Vergoldung" und Porträts in Goldrahmen verziert.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

„Ich möchte alles fertigstellen, was ich vom 6. bis zum 8. Stock begonnen habe, und dann werde ich darüber nachdenken, was als nächstes zu tun ist. Wenn die Leute fragen, werde ich es tun! Übrigens ist die Vergoldung an den Wänden eine übliche Dekorationsfarbe. Ich habe einmal vorgeschlagen, unseren ersten Stock zu renovieren, der schäbig war, aber die Leute wollten das nicht“, sagte der Mann.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Es gibt Blumen im Eingang, die von den Nachbarn und der Frau des Autors dieses Meisterwerks gepflegt werden. Wunderschön, sauber und unglaublich!

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Der Mann hat sogar den Aufzug dekoriert! Nachbarn sind begeistert!

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Foto: duck.show
Foto: duck.show

„Papa ist einfach verliebt in Architektur und Malerei. Dies ist die ganze Arbeit seiner Hände und er hat all die Schönheit nicht an einem Tag und einem Jahr geschaffen. Es brauchte Jahre harter Arbeit. Sogar ich habe ihm ein wenig geholfen. Was auf den Fotos zu sehen ist, die in soziale Netzwerke gelangt sind, sind nur kleine Fragmente dieser Schönheit“, sagte der Sohn des Meisters mit goldenen Händen!

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Beliebte Nachrichten jetzt

Menschen teilten Aufnahmen von einem Hund, der seinem Besitzer jede Minute hilft

Eine Frau sah ein Tier in den Hügeln: Der Hund hatte Hunger und wollte trinken

LKW-Fahrer gaben einem verwaisten Elefantenbaby Wasser und brachten das Tierchen in ein örtliches Naturschutzgebiet

Ehemann hat Ehefrau aus dem Haus vertrieben: wütende Frau baute sich ein Haus 5 Meter vom alten entfernt

Mehr zeigen

15 Jahre verbrachte der Kiewer mit der Umgestaltung des Eingangs. Jetzt kommen die Touristen dorthin!

Foto: duck.show
Foto: duck.show

 

Quelle: duck.show, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Fotograf entdeckte eine verlassene italienische Villa mit intakten Antiquitäten und zeigte Innenaufnahmen

Wie lebt der Junge, der gezwungen war, sein Herz im Rucksack zu tragen