Kürzlich bemerkte eine Frau ein leises Geräusch unter einem Stapel Wäsche in ihrem Schuppen.

Sie zog vorsichtig einen Teil der Decke zurück und sah zwei große braune Augen, die sie anstarrten, und wusste, dass sie helfen musste. Zur Überraschung der Frau hatte ein ausrangierter Wombat unter den warmen Decken Unterschlupf gefunden. Sie kontaktierte Yolande Vermaak, die Präsidentin und Gründerin von Wombat Rescue, aber als Vermaak eintraf, war der Wombat bereits weg.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Zum Glück kehrte der Wombat bald zurück. Auch dieses Mal hat Frau Vermaak das Tier in seiner Lieblingsdecke gefangen. Zuerst war sie besorgt, dass das Tier weglaufen würde, aber der Wombat schien glücklich zu sein. "Das Tier wollte nicht weglaufen. Überhaupt nicht", schrieb Frau Vermaak auf Facebook.

Sie stellte fest, dass ein heftiger Regenguss den Bau des Wombats überflutet hatte, so dass er in einer bequemen, trockenen Decke Schutz suchte. Sie fragte die Frau, ob sie den Wombat ein paar Tage bei sich wohnen lassen könne, bis sein Bau ausgetrocknet sei, und die Frau war gerne bereit zu helfen.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Die Frau tat ihr Bestes. Sie fügte eine alte Matratze hinzu und hängte auch eine Decke über die Matratze, um eine kleine Höhle zu bilden und dem Wombat etwas Sicherheit zu geben. Dem Wombat gefiel es und er schlief dort ein paar Tage lang.

Dieser Wombat hat um Hilfe gebeten. Mit einem trockenen Bau, in den er zurückkehren kann, und einem Fell, das frei von der gefährlichen Krätze ist, fühlt sich dieser glückliche Wombat zweifellos dankbar für alle, die ihm geholfen haben. Und sollte der Wombat jemals wieder seinen Bau überflutet vorfinden, weiß er, dass er eine zuverlässige warme Decke in der Nähe hat.

Quelle: facebook.com, thedodo.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Mann zeigt Aufnahmen vom fleißigen Biber: Tier muss Damm aus Müll bauen

Baggerführer rettet Welpen unter Betonplatte: Frau teilte Aufnahmen von Babys

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Hund hatte eine Woche lang neben einem Mülleimer gelebt und suchte dort nach Nahrung: Retter eilten dem Tier zu Hilfe

Ein kleines Mädchen aus der Ukraine ist nach 11.000 Kilometern wieder mit ihrem Kater zusammen

Eine Frau kaufte ein Kätzchen, das ein Jahr später größer als ein Wolf wurde und nachts knurrt

Der Dolch von Tutanchamun rostet seit 3000 Jahren nicht. Die Untersuchung ergab, dass es aus Metall ist, das auf der Erde nicht vorkommt

Mehr zeigen