Die Familie Hughes aus den USA hat 21 gerettete Hunde. Natürlich brauchen diese energiegeladenen Hunde Platz für Spaß. Vor kurzem, als in der Gegend viel Schnee fiel, hatten die Besitzer eine brillante Idee.

Chris und Mariesa Hughes sind unglaublich nette Leute. Sie leben in den Vereinigten Staaten und ihre Lieblingsbeschäftigung ist es, bedürftigen Tieren zu helfen. Im Moment hat das Paar bereits mehr als 500 Hunden aus Tierheimen geholfen, und sie haben 21 gerettete Hunde in ihrem Haus.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Ihre Haustiere sind zwischen 18 Wochen und 21 Jahre alt und haben jeweils ihre eigene Rettungsgeschichte, aber die Besitzer lieben sie gleichermaßen. Die Hunde der Familie Hughes sind von Fürsorge, Liebe und Zuneigung umgeben. Jeder der Hunde hat seinen eigenen Charakter, aber sie sind alle wie eine große, freundliche Familie.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Vor kurzem, als draußen viel Schnee fiel, beschloss das Paar, ein bisschen Spaß für Haustiere zu arrangieren. Als sie anfingen, den Schnee zu putzen, hatten sie eine brillante Idee - ein ganzes Labyrinth für Hunde in einem schneebedeckten Hof zu bauen. Und sie haben es geschafft!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

"Alle unsere geliebten Hunde rannten durch das Labyrinth, als wäre es ein großes und sehr lustiges Spiel. Sie erforschen wirklich gerne neue Dinge und rennen, deshalb ist dies eine großartige Aktivität für sie", sagt der Besitzer.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Jetzt plant die Familie, das spontane Labyrinth noch größer zu machen! Beobachten Sie in der Zwischenzeit, wie fröhliche Hunde durch das neue Schneelabyrinth rennen:

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich spüle die Toilette einmal pro Woche: So kann ich Wasser sparen"

"Meine Schönheit ist 85.000 Euro wert: Ich hatte viele Plastische Operationen, um das perfekte Ergebnis zu erzielen"

Historiker haben herausgefunden, warum Elisabeth I. schwarze Zähne hatte und wie sie sie in die Mode einführte

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Hund hatte Angst vor Ärzten und der Tierarzt beschloss, ihm ein Lied zu singen, um das Tier für sich zu gewinnen

Ein süßer Boxer kaute mehrere Sachen von seinen Besitzern für 10.000 Euro