Die Kamera fing drei Chihuahua auf, die mit Hilfe der     Auffassungsgabe ihres "Anführers" aus ihrem Gehege entkommen.

Rupert, der älteste der Hunde, benutzte seine Nase, um das Tor zu schieben, das ihn und seine Freunde von der Küche der Besitzer in ihrem Haus trennte. Es ist alles in den USA passiert.

Die Besitzerin stellte ein Handy auf, um die Verschwörung der Hunde festzuhalten, die versuchten zu fliehen, nachdem sie das versucht hatten.

Screenshot: TikTok / freethechichis
Screenshot: TikTok / freethechichis

Es wurde bald klar, dass Rupert hinter dieser unschuldigen Hundestreiche steckte, da er derjenige war, der das Gehege öffnete, während die anderen nur geduldig warteten.

Sobald das Problem mit dem Gehege gelöst war und der Weg offen war, sprangen die anderen Hunde, Olivia und Stewie, auf den gefliesten Küchenboden.

"Wenn Mama nicht zu Hause ist, spielt Chichi.", das ist der Titel des Videos.

"Ich schaltete mein Handy ein, um sie entkommen zu sehen. Das Video wurde auf TikTok schnell viral, wobei die Zuschauer bemerkten, dass Rupert der "Anführer" war, während die anderen einfach seine Fähigkeiten nutzten", hat die Besitzerin geschrieben.

Quelle: tiktok.com, vinegred.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Der kluge Hund schnappte sich eine Tüte Futter im Laden und ging ruhig weg

Eine einfache Fotosession der Tochter und des Hundes wurde zu einem lustigen Spiel. Dabei entstanden Bilder von echtem Glück

Beliebte Nachrichten jetzt

Wird oft mit einem Hund verwechselt: So sieht der "größte Kater der Welt" aus

Menschen sind im Wald auf ein ungewöhnliches Reh gestoßen, das wie ein Hund bellt und Löcher im Kopf hat

Ein Mädchen zeigt in sozialen Netzwerken, wie es ist, mit 8 Dackeln und 1 Katze zu leben

Bereits 14 Jahre im Mutterschaftsurlaub: die Frau hat vor ihrem 36. Geburtstag 10 Kinder zur Welt gebracht

Mehr zeigen