Natalie De Almeida wuchs mit den Geschichten ihrer Mutter über Manuela auf, der geliebten Haustierschildkröte, die sie Anfang der 1980er Jahre hatte.

Aber die Geschichten, die ihr erzählt wurden, waren normalerweise voller Traurigkeit und Kummer.

Foto: kingdomstv.com
Foto: kingdomstv.com

Manuela verschwand 1982, als Almeidas Mutter erst acht Jahre alt war.

Manuelas Familie glaubte, dass sich die Schildkröte damals verirrt und das Haus verlassen hatte, um nie wieder gesehen zu werden, aber sie lagen völlig falsch.

Dreißig Jahre später versammelte sich Almeidas Familie im Elternhaus ihrer Mutter, um die Habseligkeiten ihres Großvaters nach seinem kürzlichen Tod zu durchsuchen.

Als der Dachboden von Almeidas Großvater aufgeräumt und seine Habseligkeiten aussortiert wurden, bemerkte jemand etwas Seltsames.

Foto: kingdomstv.com
Foto: kingdomstv.com

Sie sahen, dass sich die Schildkröte in der Schachtel eines alten Holzlautsprechers versteckte.

„Wir waren schockiert!“ - sagte Almeida. „Meine Mutter kam in Tränen aus, weil sie mir nicht glaubte. Sie haben Manuela gefunden!“

Überraschenderweise überlebte die Schildkröte drei Jahrzehnte Lagerung. Ihre Familie glaubt, dass sie überlebt hat, da sie Termitenlarven aß.

Foto: kingdomstv.com
Foto: kingdomstv.com

Die Familie war begeistert! Manuela lebte und es ging ihr gut, und sie lebt immer noch! Seitdem kümmert sich Almeida um ihr.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund wartet jeden Tag auf dem Rasen auf seinen besten Freund: Der ältere Mann ist dem Hund dankbar

Der Hund, der in acht Jahren 38 Menschenleben gerettet hat, hat eine Auszeichnung für seine Tapferkeit erhalten und kann nun am Strand spielen

Der Labrador nahm das kleine Kätzchen unter seine Obhut, damit das Baby nicht vor Angst zitterte

Die Familie kehrte nach Hause zurück und fand den abgemagerten Hund vor der Tür

Mehr zeigen

„Manuela geht es super. Sie ist sehr gewachsen“, sagte Almeida.„Ich habe sie zu mir geholt, weil ich sehr an ihr hänge.“

Foto: kingdomstv.com
Foto: kingdomstv.com

Almeida behauptet, dass Manuela, nachdem er sie viel Zeit auf dem Dachboden verbracht hat, immer noch Gegenstand vieler Fragen ist, von denen viele angesichts seiner erstaunlichen Belastbarkeit schwer zu beantworten sind.

Aber eines ist sicher: Im Herzen von Almeidas Mutter hat sie sich nie verloren.

„Sie besucht sie jede Woche und freut sich, meine Tochter mit ihr zu sehen“, sagte Almeida. „Sie füttert, streichelt und küsst sie. Sie ist Teil unserer Familie. Sie ist eine von uns.“

 

Quelle: kingdomstv.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann schaffte es, in einem Kürbis 61 km den Fluss entlang zu paddeln

Schöne Orte auf dem Planeten, die für Touristenreisen gefährlich sind