Der Hollywood-Star kann nach dem Ende des umstrittenen Scheidungsverfahrens mit Amber Heard endlich aufatmen.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Der seit 2015 anhaltende Rechtsstreit mit seiner Ex-Frau scheint jedoch auf die Gesundheit und das Aussehen des Schauspielers beeinflusst zu haben.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Im Netz kursiert ein Foto von Johnny Depp, auf dem der ehemalige Hollywood-Macho völlig unkenntlich ist.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Johnny Depp hat merklich zugenommen und ist gealtert. Das Filmmaterial zeigt, dass er ohne Bart und Schnurrbart ist, mit langen Haaren, in einem schwarzen Kopftuch, einem löchrigen T-Shirt und einem Sweatshirt.

Nach dem lang ersehnten Sieg im Verfahren gegen Amber Heard scheint Depp endlich an etwas anderes denken und sich auf seine Arbeit konzentrieren zu können. Außerdem gehen Fans davon aus, dass Johnny endlich aufgehört hat, im Stress zu leben.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Johnny Depp und Amber Heard haben 2015 geheiratet. Die Ehe dauerte nur 15 Monate, und es war Amber, die die Scheidung einreichte. In der britischen Boulevardzeitung The Sun enthüllte Heard, dass Johnny drogenabhängig, gewalttätig und herrschsüchtig war. Als Reaktion darauf verklagte der Schauspieler den Verlag und behauptete, es sei eine eklatante Lüge.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Depp verlor in diesem Fall, da die Zeitung die Richtigkeit der in dem Artikel verwendeten Daten nachweisen konnte. Im November 2020 entschied der Oberste Gerichtshof von London zugunsten von Amber.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund, der in acht Jahren 38 Menschenleben gerettet hat, hat eine Auszeichnung für seine Tapferkeit erhalten und kann nun am Strand spielen

Herzliches Treffen: Elefant erkennt Tierarzt an, der ihn vor 12 Jahren gerettet hat

Der Labrador nahm das kleine Kätzchen unter seine Obhut, damit das Baby nicht vor Angst zitterte

Der Mann räumte den Dachboden auf und fand seltsame Filmbänder: auf den Aufnahmen sah er alte Bilder vom Mond und von Astronauten

Mehr zeigen

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Im April 2022 verklagte Depp Heard wegen eines Artikels der Washington Post, in dem Amber erneut enthüllte, dass Johnny ein Tyrann war und dass sie Opfer häuslicher Gewalt wurde. Diesmal entschied das Gericht zugunsten des Schauspielers.

Infolgedessen befand die Jury die Schauspielerin Amber Heard der Verleumdung von Johnny Depp für schuldig.

 

Quelle: laykni.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Biologen haben herausgefunden, wie sich brasilianische Schnecken fortpflanzen

Cowboy zeigte, wie man sich einem Pferd von hinten nähert, damit es nicht stößt