Stellen Sie sich einen Lkw vor, der nur Wasserdampf ausstößt, seinen eigenen Strom während des Fahrens produziert und eine Reichweite von bis zu 1000 km hat.

Volvo hat dies mit wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellen möglich gemacht und diesen Sommer mit der Pilotphase einer neuen Brennstoffzellen-Lkw-Reihe begonnen. "Das Gesamtgewicht des neuen Lkw kann rund 44 Tonnen oder sogar mehr betragen", so Volvo.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

"Wir haben diese Technologie seit einigen Jahren entwickelt, und es ist ein spannendes Gefühl, die ersten drei Modelle erfolgreich auf der Teststrecke fahren zu sehen", sagte Roger Alm, Präsident der Volvo Trucks Division. 

Die Kombination aus batterieelektrischem und brennstoffzellenelektrischem Antrieb wird es den Käufern ermöglichen, die CO2-Abgasemissionen ihrer Lkw vollständig zu eliminieren. 

Die Brennstoffzellen-Elektro-Lkw werden eine mit Diesel-Lkw vergleichbare Reichweite von bis zu 1.000 km haben. Die Brennstoffzellen-Lkw  werden mit zwei Brennstoffzellen mit einer Leistung von 300 kW ausgestattet sein und eine Betankungszeit von weniger als 15 Minuten haben.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

Genau für den Güter- oder Schwerlastverkehr sind Wasserstoff-Brennstoffzellen aus bestimmten Gründen viel praktischer. Der Wasserstoff ist für die meisten Bürger nicht leicht zu beschaffen, und die Betankung dauert viel länger als bei Benzin oder Diesel. 

Das Elektrofahrzeug-Portfolio von Volvo Trucks könnte heute rund 45% aller in Europa transportierten Güter abdecken, vor allem weil die europäischen Lkw-Routen viel kürzer sind als in den USA (durchschnittlich 300 km), so dass die Notwendigkeit, eine spezielle Tankstelle anzufahren, nicht ins Gewicht fällt.

“Wir gehen davon aus, dass die Verkaufszahlen in den nächsten Jahren deutlich steigen werden. Bis 2030 sollen mindestens 50% der von uns weltweit verkauften Lkw elektrisch sein", sagt Herr Alm.

Quelle: youtube.com, goodnewsnetwork.org

Beliebte Nachrichten jetzt

Forscher haben das älteste Gehirn der Erde in einer ungewöhnlichen Kreatur entdeckt, die vor 525 Millionen Jahren lebte

Der Hausbesitzer bemerkte, dass Honig von der Decke tropfte: als er die Deckenplatte entfernte, sah er, dass über dem Raum Millionen von Bienen lebten

Archäologen fanden in Ägypten Mumien mit goldenen Zungen und erklärten ihre Herkunft

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

3D-gedruckte umweltfreundliche Ranch: Bau dauerte zwei Wochen

Ukulele-Unterricht während des Fluges: Passagiere lernen das Instrument an Bord des Flugzeugs zu spielen