Unter Ausnutzung der riesigen Solarenergieproduktion in den an die Sahara angrenzenden Gebieten wird ein riesiges Unterseekabel von Ägypten nach Europa verlegt.

Die Stromleitung GREGY wird 3 000 Megawatt erneuerbare Energie von Nordägypten nach Attika in Griechenland transportieren. Ein Drittel des Stroms wird die griechische Schwerindustrie versorgen, ein weiteres Drittel wird über gemeinsame Netze in andere europäische Länder wie Bulgarien und Italien exportiert. Das letzte Drittel wird für die Produktion von grünem Wasserstoff verwendet.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

"Indem wir 3 Gigawatt saubere Energie über Griechenland nach Europa liefern, helfen wir Europa, sich von fossilen Brennstoffen und Erdgas aus Russland zu lösen. Außerdem wird die grüne Energie, viel billiger sein. Sie werden verstehen, dass dies sowohl den griechischen als auch den europäischen Verbrauchern zugute kommt", meint Herr Ioannis Karydas, CEO der Copelouzos Group.

Screenshot: YouTube / euronews
Screenshot: YouTube / euronews

Eine massive Maßnahme zur Dekarbonisierung wurde bereits einmal mit dem XLinks Power Project durchgeführt, bei dem ein ähnliches Unterseekabel von Marokko bis nach Devon im Vereinigten Königreich verlegt wurde.

Die ägyptischen Solarfelder profitieren von den Stromverbindungen zu den anderen nordafrikanischen Ländern wie Libyen und Sudan. Ägypten hat das Ziel, der größte Exporteur erneuerbarer Energie nach Südosteuropa zu werden.

Screenshot: YouTube / euronews
Screenshot: YouTube / euronews

Quelle: youtube.com, goodnewsnetwork.org

Das könnte Sie auch interessieren:

Aus der Wohnung ins baufällige Haus: Ein Paar hat mit eigenen Händen das Haus renoviert und züchtet Ziegen

Mohammed Mashali: die Geschichte des Arztes, der 50 Jahre lang Menschen behandelte und nichts dafür verlangte

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Paar kaufte eine verlassene Scheune und in 2 Monaten baute ein schickes Haus mit exquisitem Interieur

Deutsche Archäologen haben in Ägypten ein unbekanntes intaktes Grab entdeckt und eine Studie durchgeführt

Der Hausbesitzer bemerkte, dass Honig von der Decke tropfte: als er die Deckenplatte entfernte, sah er, dass über dem Raum Millionen von Bienen lebten

Die Menschen beschlossen, um das Leben eines 50 Gramm schweren Kätzchen zu kämpfen, nachdem es ohne Mutter geblieben war

Mehr zeigen