Kleine Siedlungen in Bergschluchten sind nichts Besonderes, aber eine solche Formation ist zu einer Millionenstadt herangewachsen. Zhaotong liegt in den Bergregionen Südchinas und es gibt nur 2 Straßen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Die Stadt liegt im Landkreis Yanjin, Provinz Yunnan, China. Eine solche Architektur ist hier eine erzwungene Maßnahme: Die Besonderheiten des lokalen Reliefs lassen den Stadtplanern im Großen und Ganzen keine Wahl.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Daher erstreckten sich die beiden Hauptstraßen von Zhaotong auf beiden Seiten des Flusses. Die Stadt kann nur in Länge und Höhe wachsen, weil direkt hinter den Häusern steile Berge sind.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Jetzt nimmt das Gebiet der Stadt etwa 230 Quadratkilometer ein. Das ist angesichts der millionsten Einwohner der Metropole nicht so viel.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Lokale Bauer bauen die Stadt in Länge und Höhe weiter aus.

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Paar kaufte eine verlassene Scheune und in 2 Monaten baute ein schickes Haus mit exquisitem Interieur

Archäologen haben bei Ausgrabungen in Südkorea antiken Schmuck entdeckt, der mehr als 1000 Jahre alt ist

Der Hausbesitzer bemerkte, dass Honig von der Decke tropfte: als er die Deckenplatte entfernte, sah er, dass über dem Raum Millionen von Bienen lebten

Der Kater bringt seinen Kollegen jeden Tag Banknoten: die Firma respektiert den klugen Mitarbeiter

Mehr zeigen

Menschen und Pilze waren vor 1 Milliarde Jahren die gleiche Spezies: Experten haben herausgefunden, warum sich ihre Gene zu unterscheiden begannen

30 Millionen Chinesen leben nicht in Wohnungen, sondern in Gruben: wie diese Gruben von innen ausgestattet sind