Das in Pittsburgh ansässige Robotik- und Engineering-Startup hat kürzlich die Moonwalkers vorgestellt, ein Paar batteriebetriebene Schuhe, die die Gehgeschwindigkeit um bis zu 250 % erhöhen können.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Auf den ersten Blick sehen die Moonwalkers aus wie ein Paar futuristische Inline-Skates, aber sie sind eigentlich mehr als das. Tatsächlich sollten Sie in ihnen genauso laufen wie in normalen Schuhen oder Turnschuhen, damit die motorisierten Räder Ihren Schritt beschleunigen.

Angetrieben von einem hochmodernen bürstenlosen Gleichstrommotor ist diese geniale Vorrichtung eigentlich eine Plattform, die an einer Vielzahl von Schuhen befestigt werden kann, um die Gehgeschwindigkeit dramatisch auf eine angebliche Geschwindigkeit von 11 km/h zu erhöhen. Im Vergleich dazu reicht die durchschnittliche menschliche Gehgeschwindigkeit von 4 bis 6,5 km/h. Das Gefühl, in den schnellsten Stiefeln der Welt zu laufen, wurde mit dem Laufen auf einem „Fahrsteig“ auf einem Flughafen verglichen.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Moonwalkers wurden von Shift Robotics entworfen und bestehen aus einem 300-Watt-Motor in jedem Pad mit einem Gewicht von 4,2 Pfund (1,9 kg), der acht Polyurethanräder antreibt. Es gibt auch ein Getriebe mit künstlicher Intelligenz, das die Geschwindigkeit basierend auf den Gangdaten des Benutzers erhöht oder verringert, die von einer Reihe von Sensoren erfasst werden. Die Schuhe können auch Bergabbewegungen erkennen, um Unfälle zu vermeiden.

„Moonwalker sind keine Schlittschuhe. Das sind Schuhe. Es ist tatsächlich der schnellste Schuh der Welt“, sagte Xunjie Zang, Gründer und CEO von Shift Robotics.

Screenshot: YouTube / Shift Robotics
Screenshot: YouTube / Shift Robotics

Aber funktionieren die schnellsten Laufschuhe der Welt auf unebenem Gelände oder Treppen? Wir alle wissen, wie schwierig es ist, sie auf Rollschuhen weicher zu machen. Nun, anscheinend haben die Designer dies berücksichtigt und eine einfache Geste implementiert, die es dem Träger ermöglicht, die Räder zu blockieren, damit er wie in normalen Schuhen Treppen steigen oder hinuntergehen kann.

Moonwalkers wurden kürzlich im Rahmen einer Kickstarer-Kampagne vorgestellt, die ihr Ziel von 90.000 USD bereits fast verdoppelt hat. Die erste Charge wird voraussichtlich im März 2023 zu einem Verkaufspreis von 1399 US-Dollar ausgeliefert. Es ist nicht billig, aber andererseits ist dies kein gewöhnliches Paar Schuhe, es ist das schnellste Paar Schuhe der Welt.

 

Quelle: odditycentral.com, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Deutsche Archäologen haben in Ägypten ein unbekanntes intaktes Grab entdeckt und eine Studie durchgeführt

Forscher haben das älteste Gehirn der Erde in einer ungewöhnlichen Kreatur entdeckt, die vor 525 Millionen Jahren lebte

Der Mann fand in seinem Hinterhof eine unterirdische Stahltür: dahinter wartete ein Abstieg zu einem unterirdischen Haus auf ihn

Das Innere einer 4-Millionen-Dollar-Yacht, die wie ein Raumschiff aussieht

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Menschen teilen Beispiele, die zeigen, dass Japan das Land der Zukunft ist

1998 wurde in den Tiefen neben der Titanic ein seltsames Signal empfangen: Jahrzehnte später stellte sich heraus, dass seine Quelle lebendig ist