Eine sehr kluge Mutter hatte einen schnellen Weg gefunden, um die Kinder morgens für die Schule aufzuwecken.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

In dem Haus lebt ein deutscher Schäferhund namens Chevy. Am Morgen gibt Mama ihr einen Befehl und sie beginnt zu handeln.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Es gibt zwei Schulkinder in der Familie. Zuerst geht Chevy in ein Zimmer, sie klettert auf das Bett und vergräbt mit dem Bellen ihre Schnauze in der Decke eines Jungen. Nachdem sie sieht, dass er wach ist, rennt sie zu einem anderen Kind.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

In diesem Raum ist es noch dunkel, aber sobald das Licht an ist, nähert sich der Hund dem zweiten Schüler. Hier wohnt Schlafmütze und man muss lauter bellen. Chevy beruhigt sich erst, als der Junge sagt, dass er aufgewacht ist.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Danach ist Chevys Morgenmission abgeschlossen und sie geht zur Besitzerin, die sie mit Leckereien verwöhnt.

Quelle: youtube.com, laykni.com, instagram.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Familie kaufte einen Welpen, der viel aß. Ein Jahr später stellten sie fest, dass sie ein wildes Tier aufgezogen hatten

Beliebte Nachrichten jetzt

Japanische und sibirische fliegende Eichhörnchen: eines der süßesten Tiere der Erde

Menschen züchten die größte Katze der Welt, die so viel wie 2 Löwen wiegt

Der Typ baute ein separates Zimmer für den Hund im Haus und hat es stilvoll eingerichtet

Die Katze zeigte lustig seinem Frauchen, was sie von Sauerrahm hält

Mehr zeigen

Freiwillige halfen, den verlorenen Hund und ihre geliebte Freundin, die seit einem Jahr nach einem Tier suchte, wieder zusammenzubringen