Diese Hündin wurde vor einem verlassenen Haus in Minnesota, USA, gefunden. Sie lag zusammengerollt und zitterte leise. Es ist nicht bekannt, wer sie so zurückgelassen hatte. Es ist auch nicht bekannt, wie lange sie in der Kälte war, denn sie war abgemagert und erschöpft.

Glücklicherweise meldeten die Leute die Hündin schnell bei einem örtlichen Tierheim. Sie holten sie noch am selben Tag ab und waren ebenfalls schockiert von dem, was sie sahen. Trotz allem, was sie durchgemacht hatte, freute sich die Hündin, die Freiwilligen zu sehen - es war, als ob sie wusste, dass sie gerettet wurde.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Hündin wurde später ins Tierheim gebracht und erhielt den Namen Rosabella. Anfangs wog sie nur 8 Kilo. Sie wurde sofort in ein Tierheim gebracht, wo sie in die Obhut einer guten Frau gegeben wurde, die ihr half, sich zu erholen. Im Tierheim entpuppte sich Rosabella als wunderbares, freundliches und umgängliches Mädchen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Rosabella erholte sich und wurde von Tag zu Tag aktiver und stärker. Die Frau beschloss, Rosabella für immer zu adoptieren.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

"Wir alle haben uns einfach in sie verliebt. Sie ist ein erstaunlicher Hund - so lebhaft und neugierig. Sie liebt uns und folgt uns überall hin. Sie ist in dieser Zeit sehr gewachsen und ist ein gesunder und aktiver Hund", sagt Rosabellas Besitzerin.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Und so hat die verängstigte und abgemagerte Hündin ein liebevolles Zuhause gefunden. Jetzt genießt Rosabella das Leben, macht lange Spaziergänge, spielt mit ihrer Hundeschwester und dankt ihrem liebevollen Frauchen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Quelle: youtube.com, petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine streunende Katze sprang selbst in eine Transportbox, um die Straße zu verlassen

Das Paar kaufte eine verlassene Scheune und in 2 Monaten baute ein schickes Haus mit exquisitem Interieur

Archäologen haben die Inschriften auf einem antiken Amulett entschlüsselt und die Geschichte eines Volkes aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. verstanden

Archäologen haben bei Ausgrabungen in Südkorea antiken Schmuck entdeckt, der mehr als 1000 Jahre alt ist

Mehr zeigen

Streunende Hündin schützte ihre Welpen tapfer mit alten Möbeln

Eltern brachten ihren Sohn in ein Tierheim und der kleine Junge rettete einem älteren Hund das Leben