Zak Heen ging mit seinen Hunden spazieren, als sie plötzlich wegliefen und mit einem winzigen verlassenen Kätzchen zurückkehrten. Sie weigerten sich einfach, weiter ohne ihn zu gehen und brachten das Kätzchen schließlich nach Hause – der Halter musste sich mit dem neuen Haustier abfinden.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Das Kätzchen war sehr klein, 3-4 Wochen alt. Gehorsam rannte es hinter den Hunden her, die begannen, das Kätzchen zum Haus zu führen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Daraufhin wurde Zak klar, dass er das Kätzchen nicht alleine auf der Straße lassen konnte. Er hob es auf und trug es nach Hause.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Die Hunde kümmerten sich weiter und ließen das Kätzchen nie allein. Es scheint, dass Tiere manchmal verstehen, wie man mitfühlt und echte Fürsorge zeigt.

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein riesiger Wal schwamm nahe an den Tauchern vorbei, um mit ihnen zu spielen: seltene Aufnahmen

Beliebte Nachrichten jetzt

Statt einer Wohnung kaufte die Familie ein billiges Kleinflugzeug und fing an, darin zu leben und um die Welt fliegen

Verlorener Hund fand seinen Weg nach Hause und klingelte an der Tür

Ein neugieriger Bär hat im Wald eine Kamera gefunden und 400 Selfies gemacht: lustige Aufnahmen

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Gute Menschen retteten eine Schildkröte, die sich im Müll verfangen hatte, und entlassen sie wieder ins Meer