Ein Taucher aus Australien hätte bei einem der Tauchgänge beinahe einen Schlaganfall erlitten.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Matt Pryor tauchte in South West Rock (Australien), wo er eine schicksalhafte Begegnung mit einem grauen Sandhai hatte. Matt filmte sogar dieses Ereignis, was ihm Gänsehaut bereitete.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Graue Sandhaie sind durch die Fischer vom Aussterben bedroht, weil es weltweit nicht mehr so ​​viele von ihnen gibt. Diesen Raubfisch mit eigenen Augen zu sehen, ist ein echter Erfolg.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Einer der Haie schwamm sehr nahe an den Taucher heran und schien zu lächeln, wobei er sein Maul mit scharfen Zähnen breit öffnete.

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Wildente beschloss, ihre Eier in einem Blumentopf im Garten einer Frau auszubrüten

Die Leute bemerkten, dass ihr Welpe schnell wächst: es stellte sich bald heraus, dass ein Raubtier im Haus lebt

Die Natur hat einen Unterwasser-Wasserfall geschaffen, der 20-mal so groß wie Niagara ist

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Gute Menschen fanden in freier Wildbahn einen kleinen Wombat, der ganz allein geblieben war, und brachten das Baby an einen sicheren Ort

Die 1832 geborene Schildkröte feierte ihren 190. Geburtstag