Ein Taucher aus Australien hätte bei einem der Tauchgänge beinahe einen Schlaganfall erlitten.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Matt Pryor tauchte in South West Rock (Australien), wo er eine schicksalhafte Begegnung mit einem grauen Sandhai hatte. Matt filmte sogar dieses Ereignis, was ihm Gänsehaut bereitete.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Graue Sandhaie sind durch die Fischer vom Aussterben bedroht, weil es weltweit nicht mehr so ​​viele von ihnen gibt. Diesen Raubfisch mit eigenen Augen zu sehen, ist ein echter Erfolg.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Einer der Haie schwamm sehr nahe an den Taucher heran und schien zu lächeln, wobei er sein Maul mit scharfen Zähnen breit öffnete.

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Fürsorgliche Katzenmutter holt Huhn aus dem Supermarkt, um ihre Kinder zu füttern: Passanten haben die Situation mit der Kamera festgehalten

Verstecktes Gebäude: ein Haus, das in den Fels gebaut ist

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Englischer Weihnachtspudding für die Neujahrsfeiertage

Mehr zeigen

Gute Menschen fanden in freier Wildbahn einen kleinen Wombat, der ganz allein geblieben war, und brachten das Baby an einen sicheren Ort

Die 1832 geborene Schildkröte feierte ihren 190. Geburtstag