In der südkoreanischen Hauptstadt Seoul aß ein Besucher des Leeum Museum of Art eine Banane, die Teil des berühmten Werks "The Comedian" des italienischen Künstlers Maurizio Cattelan ist.

Foto: insider.com
Foto: insider.com

Dieses 160.000 Dollar teure Gemälde von Cattelan ist in Seoul ausgestellt.

Ein Vertreter des Museums sagte Reportern, der Mann habe sich als Kunststudent entpuppt. Er erklärte den Museumsmitarbeitern, er habe eine Banane gegessen, "weil er Hunger hatte". Die Mitarbeiter ersetzten die Banane schnell durch eine neue - das Museum hatte einen gewissen Vorrat, da das Gemälde normalerweise alle paar Tage erneuert wird.

Foto: life.pravda.com.ua
Foto: life.pravda.com.ua

Der Student selbst erklärte den Medien, dass das Essen einer Banane aus Cattelans Werk als künstlerischer Akt betrachtet werden könne. Die Kameras des Museums filmten ihn in einem schwarzen Anzug dabei, wie er das Klebeband von der Wand entfernte, die Banane schälte und zu essen begann, während er in die Kamera blickte.

Foto: life.pravda.com.ua
Foto: life.pravda.com.ua

Maurizio Cattelans Werk Comedian, das wie eine mit silbernem Klebeband an die Wand geklebte Banane aussieht, hat dieses Schicksal schon öfter ereilt. Als der italienische Künstler sein Werk auf der Art Basel Miami Beach 2019 präsentierte, nahm der Performancekünstler David Datuna die Frucht von der Wand und aß sie. Er nannte seine Aktion "The Hungry Artist".

Foto: life.pravda.com.ua
Foto: life.pravda.com.ua

"Ich liebe die Arbeit von Maurizio Cattelan und ich liebe diese Installation. Sie ist sehr lecker", schrieb Datuna nach der Aktion auf Instagram.

Trotz einer solchen "Beschädigung" des Werkes wurden drei Exemplare auf der Messe verkauft. Sie werden mit einem Zertifikat verkauft, das die Urheberschaft von Catellan und die Originalität des Werkes bescheinigt und eine Anleitung zum "Zusammenbau" des Kunstwerks enthält.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau brachte Achtlinge zur Welt, als sie bereits 6 Kinder hatte: so sieht ihre Familie 13 Jahre später aus

1996 fanden Experten im Berg versteckte Eisenrohre: Analysen zeigten, dass sie über eine Million Jahre alt waren

Die größte Schlange der Geschichte: Menschen teilten eine Aufnahme von einem riesigen Reptil, die 1959 gemacht wurde

Touristen haben erfahren, warum die Spanier Wasser in Flaschen in der Nähe ihrer Häuser stehen lassen

Mehr zeigen

 

Quelle: life.pravda.com.ua, insider.com, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Frau fand ein Ferkel auf der Straße und gab es ihrem Hund zur Erziehung: Nach 2 Jahren begann das Wildschwein, sich wie ein Hund zu verhalten

Ein Bär kletterte auf einen Baum und konnte nicht mehr herunterkommen: Ein Feuerwehrteam kam dem Tier zur Hilfe