Eines Tages stand Mary Goldsmith im Vorgarten ihres Hauses in Port Aransas, Texas, als sie plötzlich erstaunt beobachtete, wie eine große rosa Feder vom Himmel fiel. Sie war gerade erst in diese Gegend gezogen und sehr verwirrt. Was für ein Vogel konnte das sein?

Sofort ging sie ins Haus, um ein wenig zu recherchieren, und da stieß sie zum ersten Mal auf den Rosalöffler.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

"Ich war begeistert, als ich ihn zum ersten Mal in Natura sah", sagte Goldsmith. "Er ist nicht nur groß und rosa, sondern hat auch einen grünen löffelförmigen Schnabel, den er im Wasser schwingt, um Nahrung zu fangen. Er ist ein sehr ungewöhnlicher Vogel."

Seitdem hat Goldsmith diese seltsamen, prächtigen Vögel oft gesehen, zumal sie der offizielle Vogel von Port Aransas sind. Sie dachte, dass sie keine Überraschungen mehr für sie bereithalten würden, bis sie bei einem Besuch im Leonabel Turnbull Birdwatching Centre einen sah, der sie erneut überraschte.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

"Dieser Vogel war einer der buntesten, die ich je gesehen habe", sagt Goldsmith. "Während der Brutzeit färbt sich das Gefieder des Rosalöfflers dunkelrosa mit orangefarbenen und gelben Akzenten."

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Goldsmith beobachtete den Vogel aufmerksam, bis er bemerkte, dass auch er beobachtet wurde.

"Er stand direkt vor mir in verschiedenen Posen und schien auf das Klicken der Kamera zu reagieren", sagt Goldsmith.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

 

Beliebte Nachrichten jetzt

In Australien ist eine zweiköpfige Schlange geschlüpft: jeder ihrer Köpfe funktionierte separat und erfüllte unterschiedliche Funktionen

Menschen züchten die größte Katze der Welt, die so viel wie 2 Löwen wiegt

Axolotl ist ein neues beliebtes Haustier: Das Tier gewöhnt sich schnell an Menschen und liebt große Aquarien

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Mehr zeigen

Quelle: thedodo.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Мann zieht für seinen alten Hund in eine Hütte im Wald: Eine Lebensgeschichte

In Italien wurde ein über 2000 Jahre alter Tresor gefunden: Archäologen versuchen seit Monaten, ihn zu öffnen