Am Ende dieses schwierigen Jahres will man gute Sachen tun. Der Mann entschloss sich, seinen Beitrag zu leisten - und nahm neun Straßenkatzen auf, die er zwei Jahre lang fütterte, und schuf für sie ein ganzes Zimmer im Haus.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Der Mann kümmert sich seit zwei Jahren um neun Schwanztiere, die in seinem Garten leben. Er füttert sie regelmäßig, spielt und hilft sogar bei der Geburt. Im Garten des Bloggers konnten sich die Tiere wie zu Hause fühlen, aber bis zu diesem Tag durften sie das Haus nicht betreten.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Für diesen Katzenliebhaber war das Jahr ebenfalls schwierig, und er beschloss, die Angelegenheit selbst in die Hand zu nehmen. Es muss etwas Gutes getan werden, entschied er. Und er hat sich ein Dach über dem Kopf für alle neun Katzen gegeben, die in seinem Garten leben.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Der Mann stellte einen großen Raum für das Katzenzimmer in der Lobby im ersten Stock zur Verfügung. Er trennte es durch eine Wand, in die er zwei große Fenster machte: um die Katzen vom Flur aus zu beobachten und ein Panoramafenster in den Hof - schon für die Katzen selbst. Außerdem erschien im Raum eine blinde Tür zum Inneren des Hauses.

Der Blogger hat den Raum vom Rest des Hauses isoliert, weil die Herde von neun Schwänzen bereits daran gewöhnt ist, zusammen zu leben und viel Zeit im Garten zu verbringen.

Und drei Gäste lebten bereits in seinem Haus - eine Rothaarige namens Santi, eine schwarze Katze Indy und ein Hund Walter. Hauskatzen lebten getrennt, und der Blogger hatte nicht vor, sie Straßenfreunden vorzustellen.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Im Wohnzimmer für Katzen baute der Wohltäter alles, was für eine gemütliche Überwinterung der Katze benötigt wird - neun geschlossene Häuser, eine tiefe Kiste mit Kissen, ein paar Kratzbäume und neun Katzenschalen. Er verzierte die Wände mit Leinwänden mit den besten Momenten aus Videos aus seinem Kanal.

Screenshot: YouTube / walter santi
Screenshot: YouTube / walter santi

Während der Mann Häuser baute, Bilder aufhängte und fegte, beobachteten ihn die Katzen durch die Glastür. Mit jedem Tag wuchs ihre Ungeduld und es standen immer mehr Gäste an der Tür. Endlich kam ein langerwarteter Moment: Neun Straßenkatzen betraten zum ersten Mal das Haus.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein obdachloses Kätzchen kam zum Hof einer Familie und bat klagend um Hilfe

Die Frau beachtetete den Rat der Tierheimarbeiter nicht und nahm einen schwachen Kater unter ihre Obhut

Eine Second-Hand-Arbeiterin bereitete Kleidung für den Verkauf vor und fand 42.000 Dollar in einem Pullover

Eine Frau kaufte billig ein stillgelegtes Flugzeug, transportierte es in den Wald und richtete dort ihr Zuhause ein

Mehr zeigen

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

„Sie öffnen die Tür und lassen die Katzen in Ihr Haus, aber das reicht ihnen nicht - sie fordern, die nächste Tür zu öffnen“, lacht der Blogger.

9

Nachdem der Blogger ein separates Katzenwohnzimmer eingerichtet hatte, beruhigte er sich nicht. Er hat ein großes, abschließbares Netzcotarium im Garten eingezäunt, damit die Katzen spielen können, während sie in Sicherheit sind.

Screenshot: YouTube / walter santi
Screenshot: YouTube / walter santi

Screenshot: YouTube / walter santi
Screenshot: YouTube / walter santi

Dieser Mann hat eine wirklich unerschöpfliche Energieversorgung: Selbst als der Warmwasserboiler im Haus platzte und das Wasser den Hauswirtschaftsraum und das Wohnzimmer der Katze überflutete, wurde er nicht verwirrt, stellte die Häuser zum Trocknen auf die Katzenschalen und goss das durchnässte Essen auf die Folie im Hof.

 

Quelle: goodhouse.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine streunende schwangere Katze erhielt dank des Vorbeigehenden zum ersten Mal seit sieben Jahren Pflege und Aufmerksamkeit von Menschen

Das Flugzeug hat einen Preis von 500 Millionen US-Dollar: Der Passagier teilte Aufnahmen des luxuriösen Innenraums der Kabine