Ein kleiner Hund ging trostlos durch die Straßen. Schwach, abgemagert, mit Krätze verkrustet, überlebte dieses Baby auf wundersame Weise.

Diese Geschichte geschah in Sri Lanka. Die Leute bemerkten einen Welpen auf der Straße in einem schrecklichen Zustand. Das Baby war abgemagert, schwach, überall mit Krätze bedeckt und brauchte dringend Hilfe.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Der Welpe hatte Angst vor Menschen, aber es war klar, dass er sie wirklich um Hilfe bitten wollte. Jemand rief die Retter im Tierheim der Underdogs Srilanka an. Die Mitarbeiter Elisabetta und Vanessa fuhren sofort los, um den Welpen abzuholen.

"Sie hatte schreckliche Angst vor uns. Wir haben versucht, ihr Futter zu geben. Es war herzzerreißend, weil sie solche Angst vor Menschen hatte", sagt Elizabeth.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Aber die Frauen haben es geschafft, das Baby zu nehmen - sie haben es in eine Decke gewickelt und ins Tierheim gebracht. Mitarbeiter haben festgestellt, dass Sally ungefähr 2 Monate alt ist. Sie litt unter schwerer Krätze und wurde sofort mit intensiven Bädern behandelt.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Tägliche Medikamentenbäder, Pflege und richtige Ernährung halfen dem Welpen - Sally begann sich zu erholen. Sie hatte immer noch Angst vor Menschen, aber sie verstand, dass sie in Sicherheit war, weil sie sich nach jedem Eingriff besser fühlte.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Elizabeth brachte den Welpen zu sich nach Hause, wo Sally sich noch mehr erholte. Sie gewöhnte sich an Menschen, zeigte Charakter und wuchs auf. Bald war sie mit Fell bewachsen und wurde eine echte Schönheit.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine schwierige Aufgabe: Ein Mann versuchte, schwanger zu sein, um seine Frau besser zu verstehen

Die Drillinge, die in der 22. Schwangerschaftswoche geboren wurden, feierten ihren zweiten Geburtstag

"Meine Nachbarin beobachtet mich ständig beim Einparken, das nervt mich wirklich"

Leute haben den größten Elefanten der Welt aufgenommen: er ist so groß wie ein dreistöckiges Haus und wiegt wie zwei gewöhnliche Elefanten

Mehr zeigen

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Als es Zeit war, ins Tierheim zurückzukehren, stellte Laura fest, dass sie sehr an sie gebunden war. Obwohl sie 9 Hunde hat, hat sie beschlossen, diese Süße bei sich zu behalten!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Jetzt lebt Sally glücklich mit einer liebevollen Besitzerin und neun Verwandten. Sie fand endlich etwas, von dem sie vor einiger Zeit nicht geträumt hatte. Vielen Dank an die freundlichen Menschen, die ihr Leben gerettet haben!

Quelle: thedodo.com, instagram.com, petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

"Großes Herz": Ein Restaurantbesitzer rettet streunende Hunde vor dem Hunger und bereitet ihnen Futter zu

Das Mädchen stieß auf einen streunenden Hund, der auf den Hinterbeinen stand und sie um Futter bat