Golden Retriever Welpe steckte unter einem Stein. Den Rettern half eine Hundemutter, die ihr Baby durch Geruch gefunden hat.

Das geschah in Pennsylvania, USA. Die örtliche Feuerwehr und Polizei haben eine Nachricht bekommen, dass der Welpe Hilfe braucht.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Die Anwohnerin Nadia Delikati hat ihren Welpen verloren. Brandy, ein 8 Monate alter Golden Retriever, reagierte nicht auf die Stimme seiner Halterin. Später stellte sich heraus, dass der Kopf des Welpen unter einem großen Stein steckte und er nicht einmal bellen konnte.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Nadias zweiter Hund namens Bailey kam den Menschen zu Hilfe. Bailey ist die Mutter des verlorenen Welpen, und sie hat es geschafft, Brandy zu finden.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Der Hund blieb mit dem Kopf unter einem Felsbrocken stecken, und Nadia konnte ihn nicht alleine herausziehen. Die Frau wandte sich an den Rettungsdienst.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Am Ende wurde der Welpe befreit. Der Stein wurde gerade so hoch gehoben, dass der Welpe seinen Kopf bewegen konnte. Als Brandy gerettet wurde, rannte er sofort zu seiner Geliebten. Augenzeugen sagen, dass es "wie in einem Film" war.

Quelle: youtube.com, pets.24tv.ua

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Der kleine Esel, der ohne Mutter blieb, lebt in einer Hundefamilie: Das dankbare Baby hat gelernt, glücklich mit dem Schwanz zu wedeln

Mutter traf Tochter, die vor 20 Jahren verschwunden war, auf der Hochzeit ihres Sohnes: Sie war seine Braut

Ein obdachloses Kätzchen kam zum Hof einer Familie und bat klagend um Hilfe

Ein altes Haus schwimmt mitten in einem Fluss in Frankreich: Menschen aus aller Welt kommen dorthin, um das Gebäude zu fotografieren

Mehr zeigen

Freiwillige fanden einen Welpen unter dem Auto, der vor Angst vor Menschen zitterte: Das Baby lebte auf der Straße und weigerte sich zu fressen

Die Frau rettete den abgemagerten Hund vor dem Hunger: Das Haustier dankte ihr und gab ihr ein "neues Leben"