Gail Barnes, Geschäftsführerin des Wildlife Rehabilitation Center in Lubbock, Texas, öffnete die Türen und fand ein besonderes (und bezauberndes) Kleinkind auf der Straße.

Die Frau sah ein Paket und eine kleine Pfote. "Ich dachte: 'Oh mein Gott, das ist ein kahlköpfiges Kätzchen. Ich habe es geöffnet und es war ein Opossum", sagte Gail.

Foto: inspiremore.com
Foto: inspiremore.com

Die kleine Kreatur war in einem schlechten Zustand. Als sie ein paar Monate alt war, wurde sie wahrscheinlich von ihrer Mutter verlassen. Sie war untergewichtig und so kalt, dass sie in einen Brutkasten gelegt werden musste. Rettungskräfte entdeckten auch, dass sie an Alopezie litt, einer Erkrankung, die Haarausfall verursacht.

Foto: inspiremore.com
Foto: inspiremore.com

Ohne Fell können Opossums ihre Körpertemperatur nicht regulieren, was bedeutet, dass sie niemals in die Wildnis zurückkehren können. Zwei Tage nachdem das Baby gefunden wurde, war das Wetter sehr schneereich und kalt. Alleine hätte sie es nicht geschafft.

Das Personal im Zentrum hat einen Weg gefunden, sie warm zu halten.

Foto: inspiremore.com
Foto: inspiremore.com

Retter baten die Leute, eine Wintergarderobe für das Baby zu erstellen. Strickerinnen aus der ganzen Welt haben begonnen, an Pullovern in Opossum-Größe zu arbeiten, und es war wirklich süß! Großzügige Leute schicken immer wieder Kleidung für den Kleinen, der immer größer wird und an Gewicht zunimmt.

Foto: inspiremore.com
Foto: inspiremore.com

Obwohl sie noch sehr menschenscheu ist, hoffen die Freiwilligen, ihr Vertrauen bald zu gewinnen. In der Zwischenzeit kümmern sie sich so gut sie können um sie. Sie freuen sich auch darauf, ihr einen Namen zu geben, sobald das Zentrum die Erlaubnis für ihren dauerhaften Aufenthalt erhält.

Foto: inspiremore.com
Foto: inspiremore.com

Foto: inspiremore.com
Foto: inspiremore.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine in den Schweizer Bergen verlaufene Katze konnte dank einer Gruppe von Bergsteigern sicher nach Hause kommen

Der Hund kommt immer auf den Jungen zu, steht auf seinen Hinterbeinen und umarmt ihn: Mama hat Aufnahmen ihrer Freundschaft geteilt

Ein dreibeiniges schwaches Kätzchen wurde ganz allein auf der Straße gelassen und kämpfte um sein Leben

Ehepartner haben ein eigenes Zentrum gegründet, in dem sie Bärenjungen retten und aufziehen, die ohne Mutter geblieben sind

Mehr zeigen

Quelle: youtube.com, inspiremore.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum ersten Mal seit 3000 Jahren wurden auf dem australischen Festland seltene und sehr schöne Beuteltiere geboren

Die mutige Opossum-Mutter trug alle ihre 5 Babys auf einmal über die Straße