Eine Hündin namens Zoe aus Nashville, USA, wurde Pflegemutter für ein kleines Rehkitz. Der lokale Musiker Pat Pollyphrone erzählte davon.

Der Mann fand ein Reh in seinem Garten. Zuerst wurde das Tier in den Wald gebracht, aber am nächsten Morgen war es wieder im Hof des Musikers.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Das Baby hieß Bambi. Die Hündin begann sofort, sich um das Rehkitz zu kümmern. Der Musiker postete auf seinem Instagram ein Foto, auf dem Zoe ein Reh umarmt.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Zunächst wollte der Mann eine Notunterkunft für das Tier finden, aber es stellte sich heraus, dass örtliche Tierheime solche Tiere nicht aufnehmen. Daher musste ein wildes Tier in seinem Haus leben, bis es sich erholte und stärker wurde.

"Wenn das Baby in die Wildnis zurückkehren will, kann es das einfach tun", schrieb Pat. Später gelang es dem Mann jedoch, ein vorübergehendes Zuhause für Bambi zu finden. Es wurde auf eine nahegelegene Ziegenfarm gebracht. Dort bekommt das Reh die Pflege, die es braucht.

Quelle: instagram.com, pets.24tv.ua

Das könnte Sie auch interessieren:

Während des großen Brandes rettete die Hundemutter ihre Babys und brachte sie direkt zum Feuerwehrauto

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Mann fand einen seltenen Meerengel in den Tiefen des Meeres und teilte Aufnahmen von der schönen Kreatur

Jeden Sommer sieht eine Frau Schnecken in der Nähe ihrer Arbeit und hilft ihnen, den Gehweg sicher zu überqueren

Das schwache Kätzchen wurde allein gelassen und quietschte klagend in der Gasse und wartete auf Hilfe

Seit seiner Geburt erobere das Mädchen das Internet mit seinem Puppenaussehen

Mehr zeigen

Ein Hund rettete ein winziges Reh aus dem Wasser: Das Baby war allein im See