Dieses dünne, schwache und kleine Kätzchen wurde auf der Straße gefunden. Das Tierchen wurde vor kurzem geboren, aber es war bereits ohne Mutter. Das Baby brauchte wirklich Pflege und Liebe.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Dieses Baby mit traurigen Augen wurde auf den Straßen der amerikanischen Stadt Edinburgh gefunden. Ein kleines und schwaches Kätzchen brauchte Hilfe und Pflege, und eine Frau kam nicht an ihm vorbei. Sie nahm es mit und brachte es zum örtlichen Tierheim.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Das Baby geriet ins Tierheim, wo es glücklich aufgenommen wurde. Bei ihrm wurde sofort das für Kätzchen charakteristische Panleukopenie-Virus diagnostiziert und das Kätzchen begann, seine Gesundheit aktiv wiederherzustellen. Es wurden Medikamente und stundenweise Ernährung aus einer Sonde verwendet.

Trotz aller Schwierigkeiten erwies sich das Baby als echte Kämpferin. Sie hatte großen Appetit, aß viel und ertrug geduldig alle Prozeduren. Sie wurde jeden Tag stärker und bald endlich wiederbelebt. Das Tierheimpersonal atmete erleichtert auf.

Das Baby mit dem Spitznamen Amelia begann, die Pflegerin mehr um Streicheleinheiten zu bitten, mehr zu spielen und alles in seiner Umgebung zu erkunden. Als nur ihre Pflegerin Audrey den Raum betrat, begann die Katze beharrlich zu quietschen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

„Die Tatsache, dass sie die Krankheit überwunden hat, ist nur ein Wunder. Amelia ist sehr stark und mutig und kämpft weiter. Sie hat trotz der Schwierigkeiten auf ihrem Weg nie aufgegeben“, sagt Audrey.

Amelia ist jetzt 12 Wochen alt und siegt weiterhin kleine Siege und wird stärker. Sie liebt es, mit Spielzeug zu spielen, Vögel vom Fenster aus zu beobachten, Zeit mit ihrer Pflegerin zu verbringen und einfach das Leben zu genießen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Seit 150 Jahren klingen Hofschwäne jeden Morgen in die Glocke: Leute haben erzählt, warum Vögel das tun

Eine streunende Katze hat sich einer unbekannten Familie anvertraut und nach einer Weile ihre Kätzchen zur die Haustür gebracht

Der Hund rannte auf die Straße zu den Autos, um seinen alten Besitzer zu retten

Eine Frau traf in ihrer Küche einen "Hund", der nicht bellte: Das wilde Tier war auf der Suche nach Nahrung

Mehr zeigen

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Wenn Amelia alt genug wird, werden für sie Halter gefunden. Wir wünschen ihr, dass sie die liebevollste Familie findet!

 

Quelle: petpop.cc, instagram.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Leben eines Feuerwehrmannes, der vor 5 Jahren eine komplette Gesichtstransplantation erhalten hat

Sanitärarbeiter retteten einen Kater, der beinahe in einen Müllwagen geworfen worden wäre