Sie haben bereits eine Vorstellung davon, wie Sie Ihrem Alter begegnen werden? Aber 7 Freundinnen aus China vorstellen sich nicht nur, sondern bereiten sich mit aller Kraft darauf vor, und was sie getan haben, ist ehrlich gesagt Wow.

Die Chinesinnen beschlossen, ein Haus zu kaufen, in dem sie nach der Pensionierung zusammenleben werden. Und ein solches Haus wurde gefunden: es liegt am Rande eines Dorfes 70 km von Guangzhou entfernt. Und direkt vor ihm ist ein Feld. Die Freunde haben dort eine coole Renovierung gemacht und das Haus in einen Traumort verwandelt.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Sie kennen sich seit über 20 Jahren und sind sich in dieser Zeit näher gekommen.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Und wenn sie 60 werden, werden sie zusammenziehen und den Rest ihres Lebens zusammen verbringen.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Der Traum wurde im Januar 2018 wahr.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Sie kauften ein Haus von 700 Quadratmetern.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Es war ein verlassenes rotes Backsteingebäude.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine streunende Katze hat sich einer unbekannten Familie anvertraut und nach einer Weile ihre Kätzchen zur die Haustür gebracht

Ein streunendes Kätzchen saß unter einem Mülleimer und ließ niemanden in seine Nähe: Der Hund hilft ihm, den Menschen zu vertrauen

Nach dem Verschwinden des Hundes begann die Familie, streunende Tiere zu retten und fand ihr Haustier nach 8 Jahren

Der kleine Chihuahua hat einen Weg gefunden, dem adoptierten Jungen zu helfen, seine Angst vor Hunden zu überwinden

Mehr zeigen

Die Frauen wollten ein Glashaus auf dem Feld und begannen mit der Arbeit.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Das Projekt kostete etwa 524 Tausend Euro.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Das Haus wurde fertiggestellt und in ein luxuriöses dreistöckiges Herrenhaus umgewandelt.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Der Balkon ist dreiseitig verglast.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Das Interieur ist mit einem besonderen Geschmack gemacht.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Sieht stylisch und modern aus.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Viele Sachen sind aus Indien und Marokko.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Aufenthaltsraum befindet sich im Erdgeschoss.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Küche mit Blick auf das Feld

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Im Wohnzimmer kann man essen, plaudern und lesen.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

In den darüber liegenden Etagen hat jeder seinen eigenen Raum.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Die Zimmer sind geräumig und haben viele Fenster.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Auf dem Bett liegend, kann man den Morgennebel und den Sonnenaufgang sehen.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Da ist ein Pool

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Freundinnen trinken Tee gern.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Also machten sie direkt auf dem Feld einen Teepavillon.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Eine Bambusplattform führt dorthin.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Es knarrt beim Laufen.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Frauen scherzen, dass jede von ihnen in dieser Zeit einige Fähigkeiten erwerben muss.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Zum Beispiel wird jemand gut kochen.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Jemand – Obst und Gemüse anbauen.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Jemand – die chinesische Medizin zu verstehen.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Jemand - ein Musikinstrument zu spielen.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

Sie planen, gemeinsam auf dem Feld zu grillen, Lieder zu singen und im Dorf einzukaufen.

Foto: leprechaun.land
Foto: leprechaun.land

 

Quelle: leprechaun.land, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Mini-Hotel für Katzen": Freiwilligen haben ein gemütliches Haus für streunende Katzen auf der Straße gemacht

Eine Frau hat sich 20 Jahre lang weder die Haare gewaschen noch geschnitten und hat Bilder ihrer gepflegten Frisur geteilt