Für Bergsteiger ist dieser Anblick vertraut, aber für Touristen aus anderen Teilen Italiens und Ausländer ist es ein Wunder. In der Stadt Piemont, in den Walliser Alpen, befindet sich ein alter Damm am Chinjino-See. Sein äußerer Hang ist sehr steil, fast steil für einen Unwissenden, aber hier ist die Lieblingsweide der Ziegen aus den umliegenden Dörfern. 

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Die Höhe des Damms beträgt fast 50 m, seine Neigung variiert von 70 bis 90 Grad. Es scheint, dass es unmöglich ist, hier ohne spezielle Ausrüstung zu bleiben, aber es gibt zwei Ausnahmen. Erstens ist die Struktur alt und nicht aus glattem monolithischem Beton, sondern mit eckigem Kopfsteinpflaster, einer Art Vorsprünge, gepflastert.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Zweitens sind dies Alpenziegen, sie sind es gewohnt, in 4,5 km Höhe über Felsen zu springen, wo sie außer der heimtückischen Schwerkraft keine Feinde haben. Aber die Ziegen lernten, mit ihr auszukommen und den ganzen Körper perfekt auszubalancieren.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Aber warum sollten sie ihr Leben riskieren? Das alles wegen ihrer beliebten Leckereien. Der Damm wurde in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts gebaut, im Mörtelaufbau gibt es fast keine Chemie, aber es gibt Verbindungen, die schließlich Salze und Mineralien freisetzen.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Ziegen lieben es, sie zu lecken, außerdem wächst das köstlichste Moos zwischen den Steinen, das Ziegen einfach mögen. Und sie grasen hier fast täglich und sorgen für Überraschung von Touristen.

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

Beliebte Nachrichten jetzt

Trotz ihrer eigenen Schwäche wärmte die Katze ihre Kätzchen auf der Straße mit ihrem Körper

Ein Tourist sah mitten auf der Straße einen Hund, der sich nicht rührte: Ein intelligentes Haustier liebt die Aufmerksamkeit der Passanten

Eine Ziege und ein Hahn konnten ein Huhn retten, das fast von einem Habicht weggetragen wurde

Sie leben als eine Familie und jagen zusammen: ein Bär und eine Wölfin sind beste Freunde geworden

Mehr zeigen

Foto: lamp.im
Foto: lamp.im

 

Quelle: lamp.im, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

"Verlorene Welt": auf 1100 Metern Höhe befindet sich ein isolierter Wald, in dem die Kreaturen der Dinosaurier-Ära leben

Eine obdachlose schwangere Katze lag auf dem Fußweg und schaute Passanten traurig an