Matthew Patry aus Quebec, Kanada, fuhr mit seinem Mountainbike einen Waldweg hinunter, als er etwas Kleines und Flauschiges sah. Bei genauerem Hinsehen stellte er fest, dass es sich um ein Kätzchen handelte. Matthew blieb stehen, um dem Baby zu helfen, aber das Kätzchen war kein Haustier.

Foto: feiky.net
Foto: feiky.net

„Ich habe seine Pfoten gesehen und sofort gemerkt, dass es ein Luchs ist. Dann bemerkte ich kleine runde Ohren und dann einen kleinen Schwanz. Ich war sehr überrascht, dass es ein Luchs war“, sagte der Mann. Matthew wusste jedoch nicht, ob der Luchs ein verwaisert war oder ob seine Mutter in der Nähe war.

Als Matthew erfuhr, dass sich vor ihm keine Hauskatze, sondern ein wilder Luchs befand, beschloss er, den Fund im Wald zu hinterlassen.

Foto: feiky.net
Foto: feiky.net

Aber der Mann kann nicht aufhören, an dieses kleine Wesen zu denken und beschloss, am nächsten Tag in den Wald zurückzukehren. Das kleine Junge war an der gleichen Stelle, und diesmal schrie und weinte es schon, aber seine Mutter war nicht in der Nähe.

Foto: feiky.net
Foto: feiky.net

Der Mann nahm das Baby mit nach Hause und kontaktierte einen Zoo.

Foto: feiky.net
Foto: feiky.net

Im Zoo wurde Matthew erklärt, wie er den kleinen Luchs füttern und tränken sollte, bis professionelle Hilfe bereitgestellt wurde.

Das Tierchen war kleiner und schwächer, als es zu sein sollte.

Foto: feiky.net
Foto: feiky.net

Der Zoo wird das Tier beherbergen und sich um es kümmern, bis es stärker wird, und es dann in die Wildnis entlassen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein besonderes Kätzchen hinkte, wanderte allein durch die Straßen und hoffte, dass ihm geholfen würde

Retter versuchten 2 Tage lang, eine kleine Ziege zu retten, die in ein Bewässerungsrohr gefallen war

Eine Katze, die zusammen mit Huskys aufgewachsen ist, ist sich absolut sicher, dass sie ein Hund ist

Ein streunender Hund, dessen Körper völlig mit Parasiten bedeckt war, kam selbst in die Tierklinik, um um Hilfe zu bitten

Mehr zeigen

Foto: feiky.net
Foto: feiky.net

So bekam der kleine Luchs die Chance, zu einem normalen Luchsleben zurückzukehren. Und Matthew freut sich, dass er dem Tier helfen konnte.

 

Quelle: feiky.net, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Bauarbeiter fanden zufällig ein Tier in der Grube, das sich kaum bewegte und komplett mit Lehm bedeckt war

Berühmte Filmstars haben erzählt, warum sie nicht zu oft duschen