Seit über einem Jahr sind zwei Welpen getrennt und leben jeweils in ihrem neuen Zuhause. Sie konnten sich vor kurzem wieder treffen und es war sehr berührend.

Von allen Geschwistern standen sich Monty und Rosie sehr nahe. Sie liefen ständig hintereinander her, spielten und schliefen zusammen.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Allerdings mussten die Halter die Welpen trennen, da Rosie über das Internet eine Familie fand und Monty von einem Freund der Familie mitgenommen wurde.

Als Montys Halter ein Jahr später mit dem Welpen in die Stadt kam, ging er im örtlichen Park spazieren. Dort sah er eine Kopie seines Hundes, aber in weiß. Während die Männer überrascht dastanden, rannten die Welpen aufeinander zu.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Monty und Roses umarmten sich und begannen sich gegenseitig zu lecken. Sie erkannten sich deutlich und freuten sich, sich zu treffen.

Ihre Halter kamen ins Gespräch und erfuhren, dass sie in der Kindheit Geschwister waren.

 

Quelle: pets.24tv.ua, youtbe.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Familie öffnete den Koffer eines Soldaten aus 1916 und zeigte, was drin war

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann hat dem Kater beigebracht, der perfekte Begleiter beim Wandern zu sein, und jetzt gehen sie zusammen in die Berge

Die erste schwimmende Stadt der Welt: Eine Reihe von sechseckigen Plattformen wird direkt auf dem Wasser platziert

Beim Spaziergang mit einem Metalldetektor fand eine Frau zufällig eine 600 Jahre alte Mini-Bibel aus massivem Gold

Die ganze Straße war mit Geld bedeckt: Leute rannten die Straße entlang und sammelten Geld in jeder Tasche

Mehr zeigen

Obdachlose erschaffen ihre eigene Zivilisation in einem Tunnel unter Las Vegas