Eine Gruppe von Touristen ist in der Nähe eines der bekanntesten Naturschutzgebiete Rumäniens im Stau stecken geblieben. Der Fahrer ging nach der Ursache des Staus und sah unerwartet einen Bären mitten auf der Straße. Der Bär beschloss, sich auszuruhen und sich direkt an der viel befahrenen Straße niederzulegen.

Screenshot: YouTube / ViralHog
Screenshot: YouTube / ViralHog

Die Touristen fuhren zum Stausee Vidrau, der im Schatten des Fagaras-Gebirges liegt. Das Gebiet ist von dichten Wäldern umgeben und entlang der Straßen gibt es Schilder, die vor Bären warnen.

Screenshot: YouTube / ViralHog
Screenshot: YouTube / ViralHog

Doch kaum einer der Reisenden erwartete, dass sich Bären so frei auf den Straßen fühlen würden. Einer legte sich direkt auf die Straße und später noch mehrere Bären aus dem Wald.

Screenshot: YouTube / ViralHog
Screenshot: YouTube / ViralHog

Das Video zeigt die Reaktion der Menschen. Die meisten mussten nur warten, bis sich der Bär ausruhte:

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein japanisches Unternehmen nahm 9 Katzen aus dem Tierheim, um die Produktivität der Arbeiter zu verbessern

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Bär kam aus dem Wald und setzte sich ruhig an den Tisch, um mit den Leuten zu speisen

Der Student zog von seinen Eltern weg und baute sich ein kleines Wohnmobil

Der Mann wartete nicht auf die Retter und ging in den eisigen Fluss, um den Hund aus dem kalten Wasser zu retten

Ein Mann hat ein kleines Mädchen fotografiert und konnte ihre Eltern nicht finden: 20 Jahre sind seitdem vergangen

Mehr zeigen

Ein Mädchen fand einen Weg, Haustieren mit besonderen Bedürfnissen eine Chance auf ein neues Leben zu geben