Je mehr gute Nachrichten, desto besser, und wir haben eine! In Australien stellten Biologen überrascht und erfreut fest, dass die Arten der winzigen Opossums nicht ausgestorben sind! 

Sie haben die schrecklichen Brände in den australischen Wäldern überlebt! Sie sind wirklich so klein und daher ist es nicht verwunderlich, dass sie schwer zu finden waren. Solche winzigen Tiere hatten fast keine Überlebenschance.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Die Flora von Kangaroo Island im Südwesten des Kontinents erholt sich von den Bränden, während viele Tiere gestorben sind, so dass die Entdeckung der Zwerg-Opossums ein wahres Wunder ist. 

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Wissenschaftler versuchen noch nicht zu erklären, wie es ihnen gelang, zu entkommen, aber sie stellen fest, dass mehrere Dutzend weitere Arten von Kleintieren überlebt haben.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Heute leben Zwergpossums im größten Wald der Insel. Der Zugang ist verboten, daher sind diese Tiere nur auf Fotos zu sehen.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Quelle: youtube.com, lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Herz eines älteren Kater schmolz, als er ein kleines Kätzchen unter seinr Obhut nahm

Ein hungriges Robbenbaby kamen zur Tür des Restaurants, um um Hilfe zu bitten

Als die Frau ein kleines Kätzchen nach Hause brachte, übernahmen die Hunde sofort die Erziehung des Babys

„Jetzt ist er ein Familienmitglied“: das Ehepaar baute ein Mini-Haus für einen Obdachlosen in seinem Hinterhof

Mehr zeigen

Der Typ wollte seine Kopfhörer mitnehmen und fand ein winziges Tier: Das Junge war ohne Mutter

Eine Frau hat ein winziges Küken gerettet: Der Vogel lebt seit 2 Jahren mit einer Katze im Haus