Anfang Oktober brachen Einbrecher ins Haus einer afrikanischen Familie ein. Einer von den Einbrechern ging direkt ins Schlafzimmer und erschoss den Hausbesitzer. 

Als der andere die Tochter des Mannes töten wollte, versperrte die Hündin Kay seinen Weg. Sie stürzte sich laut bellend auf den Fremden und schlug den Angreifer in die Flucht.  

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Der Mann stieß in der Küche erneut auf Kay und richtete die Waffe auf ihren Kopf. Die Kugel zerschmetterte den Kiefer der Hündin. Wegen des Schmerzen und der Wunden konnte sie nicht bellen, aber versuchte trotzdem, Hilfe zu finden und rannte zum Nachbarn. Das Tor war zu und Kay ging zum See, wo sie oft mit ihren Herrchen spazieren ging, um dort nach Menschen zu suchen.     

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Die überlebenden Familienmitglieder fuhren etwa eine Stunde lang herum und fanden Kay liegend am Ufer. Die Hündin wurde ins Krankenhaus gebracht. Viele Wochen lang konnte Kay nicht selbständig essen und wurde über eine Sonde ernährt. Als die Hündin stark genug für die Operation war, setzten die Chirurgen ihr eine Metallprothese ein, um die zertrümmerten Knochenteile zu ersetzen.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Auf der Facebook-Seite des Tierheims wurde später ein Beitrag veröffentlicht, in dem sich die Familie für die Unterstützung und die finanzielle Hilfe der Mitbürger bedankte, die einen Großteil der Behandlungskosten für die Hündin übernahmen. 

Die Leitung des Tierheims bewunderte die heldenhafte Tat ihrer ehemaligen Patientin. "Es gibt Tausende von Hunden wie Kay, die in unseren Tierheimen im ganzen Land leben und darauf warten, dass man ihnen ein neues Zuhause findet. Kümmert euch um eure Haustiere, und eines Tages werden sie eure Herzensgüte belohnen!"

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Quelle: youtube.com, goodhouse.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Tourist neckte die Fische im Wasser: Sie waren schlauer und haben sich gewehrt

Ein tauber Hund, der noch nie Bellen gehört hat, versucht selbst zu bellen

Mutterschaft in der Tierwelt: Pelzige Mamas, die stolz auf ihren Nachwuchs sind

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Mehr zeigen

Krankenschwester fand im Tierheim einen Hund, den ihr Patient so sehr brauchte

Blinder Hund bewachte und wärmte das kleine Mädchen 17 Stunden lang, während ihre Familie nach ihr suchte