Fotos eines kleinen Hauses auf der vietnamesischen Insel Hon Thom haben aufgrund seines einzigartigen Zauns, der vollständig aus ausrangierten alten Fernsehern besteht, in den sozialen Medien viel Aufmerksamkeit erregt.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Es wird berichtet, dass das ungewöhnliche Haus an der Straße zur Seilbahn Hong Thom liegt und bei Touristen verständlicherweise sehr beliebt ist. Schließlich läuft man nicht jeden Tag an einem Zaun vorbei, der aus alten Fernsehern gebaut wurde. Wie diese alten Kathodenstrahlröhren nicht von starken Winden oder Vandalen zerstört wurden, ist ein Rätsel, ebenso wie der Grund, warum der Besitzer dieses Material für den Zaun gewählt hat.

Vielleicht lebt dort ein Fernsehtechniker, oder vielleicht hat jemand sie einfach angesammelt und eines Tages beschlossen, sie sinnvoll einzusetzen. Was auch immer der Grund ist, es lässt sich nicht leugnen, dass ein Zaun eine gute Möglichkeit ist, Aufmerksamkeit zu erregen.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Facebook-Nutzer Thanh Tien machte einige Fotos von dem einzigartigen Zuhause, als er Hom Tom mit seiner Familie besuchte, und postete kürzlich in einer beliebten Gruppe namens Khong so cho (Furchtlose Hunde), wo sie viel Aufmerksamkeit erregten.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Während einige Benutzer ihre Bewunderung für den Einfallsreichtum des Hausbesitzers zum Ausdruck brachten, fragten sich andere, ob es eine gute Idee sei, einen Außenzaun aus alten Fernsehern zu bauen. nicht unbedingt wegen ihrer Zerbrechlichkeit, sondern weil sie eine Gefahr für kleine Kinder und die Umwelt darstellen. Wenn beispielsweise ein Kind versehentlich eine dieser Kathodenstrahlröhren schließt und zerbricht, kann es ernsthaft verletzt werden, ganz zu schweigen von all den giftigen Elementen, die in diesen alten Kits enthalten sind, wie Quecksilber und Blei.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Ah, wer weiß, vielleicht sind diese Leute nur neidisch, dass sie nicht zuerst an diesen Fernsehzaun gedacht haben. Es wurde berichtet, dass es ihn schon seit mehreren Jahren gibt und niemand scheint sich darüber zu beschweren. Auf jeden Fall wird dort gerne fotografiert und auf dem Weg zur Seilbahn sogar vor alten Fernsehern gesessen.

 

Quelle: odditycentral.com, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

31 Elefanten haben 12 Kilometer zurückgelegt, um sich von dem Mann zu verabschieden, der sie einst gerettet hat

Die gerettete Henne hat einen besten Freund gefunden und "klopft" immer mit dem Schnabel an die Nase, wenn sie spielen will

Biologen gossen eine Lösung in einen verlassenen Ameisenhaufen und entdeckten einen 12 Meter langen unterirdischen Tunnel der Insekten

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Mutter kam mit dem unruhigen Baby nicht zurecht und die Stewardess kam zur Rettung

Polizei und Feuerwehr gelang es, einen Hund zu retten, der auf einem schwimmenden Stück Eis mitten im Fluss feststeckte