Der Krieg in der Ukraine hat die internationale Gemeinschaft gegen das Aggressorland Russland geeint. Nicht nur Politiker, sondern auch Schauspieler und Sportler unterstützen die Ukraine und das ukrainische Volk. Fußballspiele werden organisiert, der Erlös kommt den Opfern des Krieges zugute. Aber die Hauptfigur der heutigen Geschichte ist der Radfahrer Tony Martin.

Foto: laykni.com/
Foto: laykni.com/

Heute ist Tony Martin 36 Jahre alt, 2021 beendete er seine Profikarriere. Rückblickend hatte Tony eine sehr erfolgreiche Karriere als Sportler. Er hat acht Goldmedaillen bei Radweltmeisterschaften in Einzel-, Mannschafts- und gemischten Staffeln gewonnen. Martin wurde außerdem zweimal Zweiter und dreimal Dritter.

Foto: laykni.com/
Foto: laykni.com/

Tony Martin gewann auch eine Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 2012 in London. Diese Auszeichnung wird übrigens heute in unsere Geschichte eingehen. Aber dazu später mehr. Leider währt das sportliche Alter der Radprofis nicht ewig. Also fährt Martin jetzt zum Spaß.

Tony Martin hilft den Menschen in der Ukraine

Heute lebt er in der Schweiz und arbeitet an einer örtlichen Privatschule. Dort bereitete er einen Platz für 43 Flüchtlinge aus der Ukraine vor. Aber der Radrennfahrer beschloss, dort nicht aufzuhören.

Foto: laykni.com/
Foto: laykni.com/

Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Tony sich entschieden hat, dieselbe Silbermedaille von den Spielen 2012 zu versteigern. Daher kann heute jeder die tolle Belohnung anfassen und seiner Sammlung hinzufügen. Der Startpreis liegt bei 5.000 Euro.

Martin erklärt seine Entscheidung ganz einfach. Es ist viel wertvoller, den Enkelkindern zu sagen, dass er anderen geholfen hat, indem er die Medaille verkauft hat, als ihnen nur die Auszeichnung zu zeigen. Außerdem behauptet Tony, dass niemand die Erinnerung an den Wettbewerb nehmen kann.

Foto: laykni.com/
Foto: laykni.com/

Tony Martin ist nicht der erste Sportler, der den Menschen in der Ukraine helfen wollte. T-Shirts mit Autogrammen von Fußballspieler Robert Lewandowski und Schuhe mit Autogrammen von Andriy Yarmolenko, einem der Anführer der ukrainischen Mannschaft, wurden bei Online-Auktionen verkauft. Alle Einnahmen werden zur Unterstützung der Ukraine verwendet.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine trächtige Sau floh von der Farm, um ihre Kinder in Freiheit zur Welt zu bringen und sie zu retten

Dorfbewohner retteten eine junge Störchin, die ihren Partner während eines Gewitters verloren hatte

Ein Tourist zeigte, wie gewöhnliche Menschen in Hongkong in ihren zwei Quadratmeter großen Wohnungen leben

Traurige Nachrichten aus dem Königshaus: um Königin Elizabeth II. machen alle sich Sorgen

Mehr zeigen

Unter den zu versteigernden Preisen ist eine UEFA-Pokal-Medaille, die kürzlich der ehemalige Fußballspieler und aktuelle Trainer von Shakhtar Donetsk Yuriy Virt gewonnen hat. Die Bronzemedaille der Olympischen Spiele in Tokio wird ebenfalls käuflich zu erwerben sein. Es wird vom ukrainischen Karate-Meister Stanislav Goruna verkauft.

Foto: laykni.com/
Foto: laykni.com/

Diese hochkarätigen Preise sind das Wertvollste im Leben eines Athleten. Aber sie sind bereit, sie für den Sieg der Ukraine aufzugeben. Dies beweist einmal mehr, dass heute die ganze Welt für Gerechtigkeit einsteht und dass sie sich irgendwann gewinnen wird.

Foto: laykni.com/
Foto: laykni.com/

 

Quelle: laykni.com/, instagram.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Laut einem russischen Oppositionellen zahlt die Ukraine einen hohen Preis für die Kapitulation des Westens

Russland ist bereit, als erstes Zeichen für Fortschritte bei der Beendigung der Offensivoperationen in der Ukraine "die Aktivitäten zu reduzieren"