In China muss ein Kurier täglich seine kleine Tochter mit zur Arbeit nehmen. Li Fei Er begleitet seinen Vater, seit er 5 Monate alt ist, in einer selbstgebauten Krippe mit einer Lebensmittelbox aus Plastik.

Screenshot: YouTube / South China Morning Post
Screenshot: YouTube / South China Morning Post

Papa legte seiner Tochter eine weiche Matratze zu, legte Windeln und eine Flasche Milchnahrung hinein. Er selbst installierte einen Plastikbehälter auf seinem Moped, um seine Tochter ständig sehen zu können. Jetzt ist das Mädchen 2 Jahre alt, aber ihr Vater trägt sie immer noch in einer Kiste.

Screenshot: YouTube / South China Morning Post
Screenshot: YouTube / South China Morning Post

Der Mann erklärte, dass es niemanden gebe, bei dem man das Kind lassen könne, weil die Mutter des Mädchens auch arbeite. Die Familie hat kein Geld, um ein Kindermädchen einzustellen oder einen Kindergarten zu bezahlen. Sie haben kaum genug Geld, um ein gemietetes Zimmer mit einer Fläche von 10 Quadratmetern zu bezahlen und das Nötigste zu kaufen.

Screenshot: YouTube / South China Morning Post
Screenshot: YouTube / South China Morning Post

Es ist bekannt, dass sich die Eltern bei der Betreuung des Kindes abwechseln. Von 9 bis 11 Uhr liefert das Mädchen zusammen mit ihrem Vater Bestellungen in der ganzen Stadt aus und frühstückt. Und in der Mittagspause, wenn es nicht so viele Käufer gibt, nimmt die Mutter ihre Tochter mit zur Arbeit in den Laden, wo das Mädchen ruhig in der Ecke sitzt und manchmal beim Putzen hilft.

Screenshot: YouTube / South China Morning Post
Screenshot: YouTube / South China Morning Post

Wenn die Frau schneller von der Arbeit kommt, verbringt Li Fei Er einen freien Abend zu Hause. Das Mädchen hat keine Freunde, weil sie keine Gelegenheit hat, jemanden zu treffen. Außerdem fehlt das Geld für Spielsachen. Der Vater des Mädchens bemerkte, dass sie die Falschheit einer solchen Erziehung verstehen, aber es gibt keine anderen Möglichkeiten.

Aufgrund des Mopedfahrens erkrankte Li Fei Er im Alter von 5 Monaten an einer Lungenentzündung. Die Eltern gaben fast ihre gesamten Ersparnisse für die Behandlung ihrer Tochter aus. Außerdem gab es Fälle, in denen das Mädchen seine Windel auszog und nass in einer Kiste lag. Papa hatte in diesem Moment keine Gelegenheit, seine Tochter umzuziehen, weil er die Autobahn entlang raste.

Screenshot: YouTube / South China Morning Post
Screenshot: YouTube / South China Morning Post

Nachdem die Geschichte von Li Fei Er in den sozialen Medien viral geworden war, begann die Familie, Lebensmittelpakete zu erhalten. Auch wollte man die Familie finanziell unterstützen, aber der Vater lehnte das Geld ab. Der Mann erklärte dies damit, dass er nicht das schlechteste Leben hatte. Er behauptet, dass er eine glückliche Ehe und die beste Tochter hat, weil ihr Lächeln ihm hilft, mit allen Schwierigkeiten umzugehen und nicht den Mut zu verlieren.

Beliebte Nachrichten jetzt

Landwirte retteten sehr seltene, bedrohte Schweine, die keine Angst vor Bären haben

Herzlicher Moment: Delphin küsst Hund und springt vor Freude

Dorfbewohner retteten eine junge Störchin, die ihren Partner während eines Gewitters verloren hatte

Eine Luchsfamilie lebt seit mehr als einem Monat im Garten der Frau und will ihn nicht verlassen

Mehr zeigen

 

Quelle: simya.24tv.ua, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Katze adoptierte ein Kätzchen, das jeden Tag zur Verandatür kam

Ein obdachloser Kater kommt auf Passanten zu und bittet sie, ihn mit nach Hause zu nehmen