Manchmal tun Menschen gute Taten. Also hat ein Mann in Afrika einen Teich angelegt, damit wilde Tiere ihren Durst stillen können.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Will Burrard-Lucas ist Naturfotograf. Er reist seit langem durch Afrika, fotografiert Tiere und die Natur.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Er hatte die Idee, ein ungewöhnliches Projekt "Shompole Hide" zu schaffen. Mitten in der heißen Wüste legte er einen Teich zum Trinken für die Tiere an.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Aber er schuf nicht nur eine Wasserstelle, sondern einen Ort, den Fotografen und Touristen liebten.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Schließlich kommen alle zur Tränke.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Tagsüber ist es ziemlich schwierig, Tiere in diesem Park zu treffen, sie kommen näher an der Nacht zur Tränke.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Beliebte Nachrichten jetzt

Erstmals seit 3200 Jahren gelang es, das Gesicht des mächtigen Pharaos des alten Ägypten, Ramses II., zu rekonstruieren

Menschen züchten die größte Katze der Welt, die so viel wie 2 Löwen wiegt

Historiker haben herausgefunden, warum Elisabeth I. schwarze Zähne hatte und wie sie sie in die Mode einführte

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Mehr zeigen

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Dem Fotografen machte mehrere coole Aufnahmen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Aussichtsplattform in Kenia ist zu einem weiteren Touristenziel geworden.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

In der Nähe der Wasserstelle steht ein Haus mit Fenstern.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Und es wurden Rohre zum Reservoir verlegt, damit die Tiere immer Zugang zu sauberem Wasser hatten.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Katzenparadies: der Halter erfreut seine Haustiere mit einem lustigen Spielzeug

Der kleine Elefant fiel in den Brunnen und kam nicht heraus: die Dorfbewohner schlossen sich zusammen, um das Baby zu retten