Royal Institute of British Architects hat das Gebäude des Jahres 2022 gekürt. Sie wurden zur modernen Familiensiedlung Red House in der Landschaft von Dorset, südwestlichem Teil Englands.

Foto: realestate.24tv.ua
Foto: realestate.24tv.ua

Das zweistöckige Wohnprojekt wurde von David Kohn Architects entwickelt. Das Haupthaus von 2022 liegt inmitten der englischen Hügel und hebt sich mit seiner extravaganten Fassade von der allgemeinen Landschaft ab.

Das Haus hebt sich von den anderen Nominierten durch sein verspieltes Äußeres ab, das rotes Backstein und hellgrüne Details kombiniert. Trotzdem ist die Unterkunft innen absolut einfach und zweckmäßig.

Foto: realestate.24tv.ua
Foto: realestate.24tv.ua

David Kohn Architects stellte fest, dass die Bauherren ein zukunftssicheres Gebäude wollten, das an die Bedürfnisse der Zukunft angepasst werden kann. So dominieren im Inneren abgerundete Ecken, das Treppenhaus ist mit Geländern ausgestattet und ein Aufzug führt in den zweiten Stock.

Foto: realestate.24tv.ua
Foto: realestate.24tv.ua

Die Jury stellte fest, dass das Haus neben dem ästhetischen Erscheinungsbild und der perfekten Anpassung an die umgebende Landschaft auch umweltfreundlich ist. Außerdem ist bekannt, dass die Architekten dicke Betonwände vorsahen, die die thermische Stabilität der Innenräume verbessern sollten. Das Team ersetzte die tiefen Betonfundamente durch Stahlpfähle, um den Kohlenstoffgehalt zu reduzieren.

Foto: realestate.24tv.ua
Foto: realestate.24tv.ua

Taro Tsuruta, Vorsitzender der RIBA-Jury, fügte hinzu, dass er beim Betrachten der Details des Hauses auf viele Überraschungen stieß, die die Architekten hinterlassen hatten. Einer davon ist ein offener Grundriss, der es einfacher macht, sich in den Räumen zu bewegen.

 

Quelle: realestate.24tv.ua, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

In Italien wurde eine antike römische Statue von Herkules bei Reparaturen des Abwassersystems gefunden

Die Frau fand ein geheimes Zimmer im Haus und öffnete es: im Raum fühlte sie sich schlecht

Kleiner Gast in einer Schachtel mit Erdbeeren: Frau bringt nach dem Einkaufen ein exotisches Tier mit nach Hause

Eine Frau sah eine streunende Hündin, die mitten auf der Straße ihre Wehen bekam

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Retter zogen einen 500 Kilogramm schweren Elch heraus, der im Keller eines Wohnhauses feststeckte

Die Frau freundet sich mit dem Esel ihres Nachbarn an und am Ende retten sie sich gegenseitig in einer schwierigen Situation