Mila Kunis und Ashton Kutcher sind eines der heißesten Paare in Hollywood. Bevor sie eine romantische Beziehung begannen, kannten sie sich fast zehn Jahre lang.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Nachdem das Paar 2012 auf einer Party beim Küssen fotografiert wurde, wurde gemunkelt, dass Kutcher und Kunis zusammen waren.

Die Schauspielerin gab zu, dass sie eifersüchtig war, als Kutcher enthüllte, dass er mit jemandem zusammen war.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Kunis und Kutcher begannen beide zu arbeiten, als sie jung waren, also hatten sie beide bereits ein kleines Vermögen, als sie anfingen, zusammen zu leben.

Kunis wurde bekannt, nachdem sie in That '70s Show aufgetreten war, die acht Jahre lang lief.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Darüber hinaus sprach Kunis Meg in Family Guy aus, das 1999 debütierte. Die Synchronsprecherinnen der Serie verdienten zwischen 175.000 und 225.000 US-Dollar pro Folge, was fast 2 Millionen US-Dollar pro Jahr entspricht.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Das Paar besitzt ein Grundstück im Laurel Canyon im Wert von 2,9 Millionen US-Dollar und ein Apartment in West Hollywood im Wert von 540.000 US-Dollar, und sie verkauften ihr Haus in Beverly Hills für 10,2 Millionen US-Dollar für etwas mehr als den Kaufpreis. Kutcher und Kunis besitzen auch ein 10-Millionen-Dollar-Haus in Santa Barbara, Kalifornien.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Der Staat der Schauspielerin wird auf 75 Millionen Dollar geschätzt. Ihr Ehemann spielte auch in einer Reihe beliebter Filme und Fernsehserien mit, darunter „Two and a Half Men“, „The Ranch“ und anderen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Verlorener Hund fand seinen Weg nach Hause und klingelte an der Tür

Der niedliche Schimpanse hat sein Gehege aufgeräumt, um Tierpflegern zu helfen

Die Leute bemerkten, dass ihr Welpe schnell wächst: es stellte sich bald heraus, dass ein Raubtier im Haus lebt

Die Natur hat einen Unterwasser-Wasserfall geschaffen, der 20-mal so groß wie Niagara ist

Mehr zeigen

Kutcher wurde 2012 zu einem der bestbezahlten Schauspieler im Fernsehen ernannt, aber er hat sein Einkommen nicht auf Auftritte beschränkt. Er tätigte auch andere Investitionen, die ihm halfen, mehr Geld zu verdienen.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Darüber hinaus war der Schauspieler Mitbegründer von A-Grade Investments. Er und sein Partner verwandelten eine Investition von 30 Millionen Dollar in einen Gewinn von 250 Millionen Dollar, indem sie in Unternehmen wie Uber, Skype und Airbnb investierten.

Trotz ihres Reichtums enthüllte Kunis, dass ihre Verlobungsringe bei Esti, einem No-Frills-Laden, gekauft wurden. Sie wollte das dünnste Platinband, aber die Kosten bei Firmen wie Tiffany & Co. seien „astronomisch“.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Ihr Ring kostete 90 Dollar, während der von Kutcher etwas mehr kostete – 100 Dollar. Die Schauspielerin hat einen großen und teuren Verlobungsring, aber sie trägt ihn selten.

Kutcher sagte 2019, dass er eine lebensbedrohliche Gesundheitssituation entwickelt habe, die ihn unfähig gemacht habe, sich zu bewegen, zu hören oder zu sehen. Bei Kutcher wurde Vaskulitis diagnostiziert, „eine schwere und seltene Autoimmunerkrankung, die die Blutgefäße angreift und entzündet“.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Es war eine beängstigende Zeit für Kunis und ihre Kinder, aber Kutcher kämpfte hart, um zum normalen Leben zurückzukehren. Er gab zu, dass die Nähe zum Tod ihn die wichtigen Dinge im Leben schätzen ließ, wie zum Beispiel Zeit mit seinen Kindern zu verbringen.

Er hält sich auch nicht davon ab, sein Leben zu überdenken. Kutcher hat eine kluge finanzielle Entscheidung getroffen, da er beabsichtigt zu leben und nicht für immer zu arbeiten. Seine Frau war in dieser Zeit der Ungewissheit immer an seiner Seite.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Kunis und Kutcher hatten die brillante Idee, am Stadtrand von Los Angeles ein nachhaltiges modernes Bauernhaus zu bauen. Der Garten des Paares ist voll von Obst und Gemüse wie Tomaten, Karotten, Zucchini und Salat. Sie haben auch viel Dill und Zitronengras, ganz zu schweigen von einem reifen Granatapfel.

Das Haus wird vollständig mit Solarenergie betrieben und hat genug Wasser, um Getreide anzubauen. Das Äußere ist mit großen Eichenbalken geschmückt, die aus der verlassenen Wonder Bread-Fabrik geborgen wurden. Kunis behauptet, dass ihre Eltern sich oft über sie lustig machen und ihr sagen, dass der Anbau von Tomaten auf ihrer Farm teurer sein muss als der Kauf von Tomaten im Supermarkt.

Aber der zweifachen Mutter ist das egal, denn sie bringt ihren Kindern gerne bei, wie man Lebensmittel im Garten anbaut und was man braucht, um eine Tomate anzubauen.

 

Quelle: laykni.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Frau fuhr Snowboard, als ihr ein großer Bär nachlief

In den Kellern von Notre Dame wurden Bleisarkophage gefunden: Historiker öffneten sie, um herauszufinden, wen man für immer einschließen wollte