Tierretter in der US-Stadt St. Louis erhielten eine Meldung über einen streunenden Hund, der sich ängstlich unter einem Auto versteckte.

Der abgemagerte, dehydrierte und traurig aussehende Hund hielt sich von Menschen fern. Als die Retter eintrafen und sich ihm näherten, begann er misstrauisch zu knurren...

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Obwohl der Hund knurrte, sah er traurig aus und bat um Hilfe und Liebe. Da er sehr hungrig war, fraß er sofort alle Würstchen, die ihm die Freiwillige gab. Nach einem kleinen Snack schien der Hund der Frau zu vertrauen und begann sogar mit dem Schwanz zu wedeln.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Danach legte die Freiwillige die Würstchen immer näher an ihr Auto heran. Der Hund kam bescheiden raus, und obwohl er unsicher umherging, wedelte er weiter mit dem Schwanz. "Er wollte nur sichergehen, dass wir ihn nicht im Stich lassen", sagte die Freiwillige.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Freiwilligen schafften es dann, den Hund vorsichtig in das Auto zu setzen. Sie identifizierten ihn als Pitbull und gaben ihm den Namen Avalanche.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Sie kümmerten sich im Tierheim um ihn, fütterten ihn nach einem bestimmten Plan, damit er an Gewicht zunahm, und gaben ihm die richtigen Medikamente, damit er sich erholen konnte. Der Hund war schwach und hatte Verletzungen am Körper.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Er erholt sich noch immer und muss erst noch lernen, den Menschen voll zu vertrauen, aber er ist schon jetzt sehr dankbar für seine Rettung. Wir hoffen, er findet eine gute Familie!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Frau fand ein geheimes Zimmer im Haus und öffnete es: im Raum fühlte sie sich schlecht

Sie nisteten wie Vögel: mehr als 250 versteinerte Titanosaurier-Eier wurden in Indien gefunden

In Tibet wurden bis zu 20 Stockwerke hohe und 1000 Jahre alte Bauwerke gefunden, über deren Bau nichts bekannt ist

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Mehr zeigen

Quelle: youtube.com, petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Winter klopft an die Tür, und Bruno, der Hund, will sie nicht öffnen

Hund half der Polizei bei der Suche nach seinem Besitzer, der das Haus verlassen hatte und nicht zurückkam