Videomaterial von der gestrigen "Show" auf einem zugefrorenen See in Madrid, wo kann man sehen, wie Enten auf dem Eis laufen, und die Fische ihr Essen nicht essen können. Kältester Tag in der Geschichte Spaniens.

Die Videos wurden am 6. Januar im Retiro Park im Zentrum der spanischen Hauptstadt gedreht.

Ein Video zeigt zwei Enten, die auf einem gefrorenen Teich laufen, während wir in einem anderen Video einen Fisch mit offenem Mund sehen, der vergeblich versucht, ein Stück Brot zu essen.

Foto: ladbible.com
Foto: ladbible.com

Alles begann am selben Tag, an dem eine Wetterstation in Katalonien in Nordspanien einen Rekord von -34,1 ° C meldete. Dieser Rekord wurde erneut mit einer neuen Temperatur von -35,6 ° C bei Vega de Liordes in León gebrochen.

Foto: ladbible.com
Foto: ladbible.com

Derzeit liegt der offizielle Rekord für die kälteste Temperatur in Spanien bei -32 ° C, der 1956 gemessen wurde.

Foto: ladbible.com
Foto: ladbible.com

In vielen anderen Teilen der Welt ist es heutzutage besonders kalt. Forscher der Universitäten Bristol, Exeter und Bath haben herausgefunden, dass sich die plötzliche Erwärmung der Stratosphäre derzeit hoch über dem Nordpol abspielt.

Foto: ladbible.com
Foto: ladbible.com

Der Hauptautor der Studie, Dr. Richard Hall, sagte, dass die Wahrscheinlichkeit extremer Kälte und möglicherweise Schnee in den nächsten ein oder zwei Wochen zunehmen wird.

Beliebte Nachrichten jetzt

Menschen hingen eine halbe Stunde lang kopfüber an einer kaputten Attraktion: Einzelheiten des Vorfalls

Eine erstaunliche Meeresgrenze, an der sich zwei Ozeane nie vermischen

Touristen haben erfahren, warum die Spanier Wasser in Flaschen in der Nähe ihrer Häuser stehen lassen

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Mehr zeigen

Quelle: twitter.com, ladbible.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Freundschaft ohne Grenzen: Der Schäferhund nahm eine Ente und ein Taubenpaar in seine Herde auf

Izzy aß 10 Jahre lang nur Pommes und Brot: Das Mädchen teilte die Details im Internet mit