Im Internet ist ein lustiges Video von Jamie Mitchell aus Wisconsin aufgetaucht. Es zeigt einen Hund namens Reggie, der auf einem Sofa sitzt und mit seiner Pfote sanft eine Katze ableckt.

Screenshot: Facebook / Cats With Their Tongues Out
Screenshot: Facebook / Cats With Their Tongues Out

Es sieht aus wie brüderliche Liebe, als der Hund, der sich diebisch umsieht, plötzlich sein Maul weit aufreißt und den Kopf der Katze "verschluckt", der sich ganz in seinem Maul versteckt. "Reggie, nicht fressen!", hört man das Frauchen im Video rufen. Reggie lässt sofort los und leckt die Katze.

Screenshot: Facebook / Cats With Their Tongues Out
Screenshot: Facebook / Cats With Their Tongues Out

"Dieses Video ist zu lustig, um es nicht zu teilen. Stellt sicher, dass der Ton an ist", betitelte Jamie das Video.

Screenshot: Facebook / Cats With Their Tongues Out
Screenshot: Facebook / Cats With Their Tongues Out

Das Video wurde auf Facebook bereits millionenfach angeklickt.

"Er muss wirklich hungrig gewesen sein", "Was für ein unerwartetes Ende", "Und es fing so süß an" schrieben die Kommentatoren.

 

Quelle: newsyou.info, facebook.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Wie ein Baby: Ein Paar rettete einem Bären das Leben und er wurde ein Mitglied ihrer Familie

Der Weißkopfseeadler wurde stolzer Pflegevater, nachdem er einen Stein "ausgebrütet" hatte

"Kein Junge mehr": Tochter von Angelina Jolie und Brad Pitt Shiloh erschien erstmals in einem Kleid auf dem roten Teppich

Ein Kind mit ungewöhnlich dicken Haaren eroberte soziale Netzwerke

Mehr zeigen

Eine Frau fand den "Zwilling" ihres Hundes in einem Tierheim und beschloss, ihn zu adoptieren

Ein Hund aus dem Tierheim versucht, durch das Gitter des Zwingers zu schlüpfen, um Aufmerksamkeit zu erregen und mit nach Hause genommen zu werden