Besucher des Pekinger Zoos in China haben humorvoll vorgeschlagen, dass Pandabären auch eigene Haustiere haben sollten, um die sie sich kümmern können. Zu diesem Schluss kamen sie nach einem Zwischenfall.

Screenshot: YouTube / The Paper 澎湃新闻
Screenshot: YouTube / The Paper 澎湃新闻

Bei einem erstaunlichen Ereignis traf ein Panda namens Meng Er auf einen unerwarteten Gast - eine Krähe. Der Vogel wurde "zahm" und freundete sich mit dem Panda an. Und das nur wegen des Futters.

Der schlaue Vogel nutzte die einmalige Gelegenheit im Panda-Gehege, als er die große Menge an Futter sah, die zum Fressen bereit stand. Von da an besuchte der Vogel regelmäßig diese wunderbare Futterstelle.

Screenshot: YouTube / The Paper 澎湃新闻
Screenshot: YouTube / The Paper 澎湃新闻

Anfangs war der Panda vielleicht nicht so begeistert von dem gefiederten Begleiter. Inzwischen scheint er aber zufrieden neben der Krähe zu sitzen und gemeinsam zu fressen.

Screenshot: YouTube / The Paper 澎湃新闻
Screenshot: YouTube / The Paper 澎湃新闻

Wie es passiert, sehen Sie sich das Video an:

 

Quelle: pets.24tv.ua, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund lebte zwei Jahre lang im Tierheim und hatte großes Heimweh: Eines Tages hörte er, dass jemand zu ihm gekommen war

Menschen züchten die größte Katze der Welt, die so viel wie 2 Löwen wiegt

Historiker haben herausgefunden, warum Elisabeth I. schwarze Zähne hatte und wie sie sie in die Mode einführte

Die größte Schlange der Geschichte: Menschen teilten eine Aufnahme von einem riesigen Reptil, die 1959 gemacht wurde

Mehr zeigen

In der Mitte des Sees wurde eine versteckte Luke entdeckt: Der Tunnel führte in einen Raum, der seit 130 Jahren unter der Erde lag

Der hungrige Hund brach aus einem spezifischen Grund in die Live-Übertragung des Moderators ein