Die 92-jährige Margaret Seeman aus Großbritannien hat 2 Jahre lang unermüdlich daran gearbeitet, eine Miniaturkopie des Sandringham Palace - der Residenz von Königin Elizabeth II. - zu stricken.

Fast jeden Tag verbrachte die Näherin 10 - 12 Stunden damit.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Margaret Seeman kopierte nicht nur die Schlossanlage bis ins kleinste Detail, sondern fertigte auch gestrickte Figuren von Mitgliedern der königlichen Familie an. Die Gesamtgröße der Komposition beträgt 5,5 mal 1,8 Meter.

Die Frau hat es immer geliebt, zu stricken, aber sie begann es häufiger, nachdem sie ihren Mann verloren hatte - er starb vor 8 Jahren. Dann ging Margaret in einen Strickclub. Dies war der Beginn der Entstehung ihrer großformatigen Werke.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

"Eines Tages dachte ich, ich könnte mir etwas einfallen lassen, das ich den Leuten zeigen und Spenden für wohltätige Zwecke sammeln kann. So fing alles an", sagte Margaret Seeman.

Das Hauptgebäude des Palastes und die Gärten um ihn herum schuf Margarete in den ersten 6 Monaten. Danach entstanden der Bibliothekstrakt, der Festsaal, der ehemalige Stall und die Kirche St. Maria Magdalena. Zusätzliche Dekorationen werden in Form von etwa 100 Bäumen, Zierhecken, malerischen Blumenbeeten und flachen Rasenflächen präsentiert.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Die Näherin vergaß die Mitglieder der königlichen Familie nicht. Sie schuf kleine Figuren von Queen Elizabeth, dem verstorbenen Prinz Philip, Prinz William und seiner Familie. Als Prinz Harry und Meghan Markle in die USA zogen, beschloss Margaret, ihre Figuren nicht in ihre Komposition aufzunehmen.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Es gibt gestrickte Nonnen, einen Bischof auf der Kirchenvorhalle, einen Gärtner mit Schubkarre und Reiter.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Mann fand einen seltenen Meerengel in den Tiefen des Meeres und teilte Aufnahmen von der schönen Kreatur

Der Mann kaufte ein kleines Haus im Wald, um seinem 13-jährigen Hund ein glückliches Alter zu ermöglichen

Seit seiner Geburt erobere das Mädchen das Internet mit seinem Puppenaussehen

Zwei ängstliche Kätzchen versteckten sich im Garten der Familie und hielten sich nah beieinander

Mehr zeigen

Um das Modell in Form zu halten, formt die Frau die Komposition aus Styroporblöcken. Sie formt und fügt sie zusammen und klebt dann gestrickte "Fronten" darauf. Für andere Elemente der Komposition, wie Bäume oder Büsche, verwendet sie Blumendraht.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Margaret Seeman besuchte zu ihrem 90. Geburtstag den Sandringham Palace. Sie versuchte, sich an alles zu erinnern. Der schwierigste Teil der Komposition für Margaret war die Kirche. Sie brauchte 10 verschiedene Wollsorten, um die gewünschte Farbe zu bekommen.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Ein Wollmodell der königlichen Residenz wurde beim Norfolk Makers Festival präsentiert. So hofft Margaret Seeman, Geld für drei Norfolk-Krankenhäuser zu sammeln.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Quelle: youtube.com, fun.24tv.ua

Das könnte Sie auch interessieren:

Streifenhörnchen freundete sich mit dem Mädchen an und wurde wegen anderer Tiere auf sie eifersüchtig: Freunde sind seit 3 Jahren unzertrennlich

Ein Bauer aus Indien versorgte auf eigene Kosten 7.000 arme Familien mit Nahrungsmitteln