Carra Crane kehrte mit ihrem Freund aus dem Kino zurück. Es war ein schöner Tag und sie öffneten die Fenster im Auto. Plötzlich bemerkte der Typ, dass sich etwas bewegte. 

Sie bemerkten, dass auf dem Spiegel ein kleiner Frosch saß. Ein kleiner Reisender. Das Auto fuhr mit einer Geschwindigkeit von 90 km/h, daher ist es erstaunlich, wie der Frosch in das Auto springen konnte. 

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Carra und ihr Freund hatten Respekt vor dem kleinen Tramper und beschlossen, dem Frosch zu helfen. Im Auto orientierte sich der Frosch schnell und wählte einen Luftauslass, der perfekt zu dem winzigen Tier passte. Und da war eine angenehme Kühle. Der Frosch saß 20 Minuten da, bis das Paar nach Hause kam.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Als das Paar zu Hause ankam, sprang der Frosch direkt aus dem Auto in den Gartentopf, wo es auch kühl war. Der Frosch war mit seinem neuen Zuhause mehr als zufrieden.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Jetzt geht das Paar jeden Abend auf die Veranda, um ihr ungewöhnliches Haustier zu besuchen. Die Familie hat jetzt einen tollen neuen Freund.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Quelle: youtube.com, goodhouse.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Taucher freundete sich mit einem Babyhai an: 11 Jahre später traf das Tier ihn

Beliebte Nachrichten jetzt

Prinz Harry hat die Wahrheit über seinen wahren Vater enthüllt

Herzerwärmendes Treffen: Die Welpen haben einander ein Jahr später nicht vergessen und umarmten sich, als sie sich sahen

Soldaten sahen den ertrinkenden Jaguar und eilten ohne Zweifel, das wilde Tier zu retten

Jeder im Tierheim kennt ihn schon lange: Der Hund konnte wegen seines Lächelns lange keine neue Familie finden

Mehr zeigen

Der Tierarzt fand einen kleinen Igel, der Hilfe brauchte: Das Baby half dem Mann, seine Bestimmung zu finden