Macy, eine streunende Mutterkatze, und 10 Kätzchen wurden zur Lancaster County Animal Welfare League in Pennsylvania gebracht, um dort ein besseres Leben zu führen. Einige der Kätzchen stammten aus einem anderen Wurf, den die Katze als ihren eigenen aufziehen wollte.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Die Leute, die beide Würfe fand, konnten Macy fangen, aber die andere Mutter war nirgendwo zu finden. Macy hat bereits begonnen, sich um alle Kleinen zu kümmern.

„Seitdem kümmert sich Macy um alle zehn. Sie ist die Mutter von zwei Würfen von Kätzchen zusammen“, teilte Wilma, eine Pflegehelferin des Tierheims, mit.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Macy war etwas misstrauisch und verängstigt, lebte sich aber schnell in ihrem sicheren Zuhause ein und fühlte sich in ihrem gemütlichen, warmen Nest wie zu Hause. 

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

„Sie akzeptiert meine Hilfe bei ihren Kindern. Sie mag Aufmerksamkeit und Umarmungen, also hat sie vielleicht ein paar positive Erfahrungen mit Menschen.“

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Um der Mutterkatze zu helfen, fütterte Wilma die Kätzchen zweimal am Tag, sodass jedes Kätzchen gut ernährt und versorgt wurde. Es war eine Teamleistung, da Wilma und Macy abwechselnd Mütter waren. 

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

„Macy ist für alle ihre Kinder eine liebevolle Mutter, sie ist geduldig und aufmerksam. Man kann nicht herausfinden, welche Kätzchen ihr gehören und welche von einem anderen Wurf, aber sie behandelt sie auf die gleiche Weise.“

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Reh mit einem Rehkitz in der Natur gesellte sich zum Mittagessen zum Streifenhörnchen: warmherzige Aufnahmen

Menschen fanden auf der Straße eine Katze mit einer ungewöhnlichen Schnauze: die Bilder wurden online geteilt

Ein Delphin freundete sich mit einem Taucher an und begann unter Wasser mit ihm zu spielen: süße Aufnahmen

Traurige Nachrichten aus dem Königshaus: um Königin Elizabeth II. machen alle sich Sorgen

Mehr zeigen

Die Kätzchen sind ca. 4,5 Wochen alt, sie lernen, Katzenfutter zu essen, indem sie Mama Macy nachahmen. „Etwas mehr als die Hälfte hat gemerkt, dass das Essen lecker ist, die andere Hälfte schaut immer noch nur auf die Flasche.“

„Macy versetzt mich immer wieder in Erstaunen und verbringt ihre ganze Zeit mit Essen, Stillen und Schlafen ohne Kinder.“

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Jetzt werden die Kätzchen jeden Tag aktiver, neugieriger und übermütiger. Sie interessieren sich für Spielzeuge, und der Kampf gegeneinander ist zu einem beliebten Sport geworden.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Macy verehrt ihre Pfleger und liebt ihr Hauskatzenleben. Sie wird jede Gelegenheit nutzen, um bei ihren Leuten zu sein, um sich am Kopf zu kratzen und zu umarmen.

Sobald sie ihre Pflichten als Mutter erfüllt hat, wird sie sterilisiert und findet eine liebevolle Familie, die sich für immer um sie kümmert.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

 

Quelle: lovemeow.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Drei hungrige Katzen wurden in einer Hundehütte gefunden: eine Frau brachte sie am selben Tag in ihrem Haus unter

Der Typ rettete eine obdachlose Katze und begann mit ihr um die Welt zu reisen